Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
> notebook streikt nach fehlgeschlagener installation mit ubuntu !!!!!

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Miranda
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Jul 2007 20:00   Titel: > notebook streikt nach fehlgeschlagener installation mit ubuntu !!!!!

guten tag allerseits

neulich habe ich mich entschlossen mich von der windows und mac welt zu verabschieden und auf ubuntu umzusteigen, um der Linuxwelt ein wenig näher zu kommen. Nur leider stürtze mir bei der installation des OS den Rechner ab. nun habe ich keine möglichkeit mehr von der installationscd zu booten. (natürlich ist es auch nicht mehr möglich das windows zu starten, da der grösste teil schon formatiert worden ist.) ist es möglich, dass es vorübergehend mit suse funkionieren könnte, um danach nochmals einen versuch mit ubuntu zu starten, oder kann ich mir die mühe sparen und auf einem einfacheren weg das probelm lösen.

gruss miranda
 

komsomolze



Anmeldungsdatum: 03.03.2006
Beiträge: 429

BeitragVerfasst am: 09. Jul 2007 23:08   Titel:

Hallo,
Miranda hat folgendes geschrieben::
nun habe ich keine möglichkeit mehr von der installationscd zu booten.
Das ist seltsam.
Kann es sein, dass die CD nicht korrekt gebrannt wurde?
oder schon ein Fehler im ISO-Image vorliegt?
oder das CD-Laufwerk einen Defekt hat?
_________________
mfg komsomolze
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Miranda
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Jul 2007 11:41   Titel:

die ubuntu cd habe ich neu gebrannt und wieder hat es nicht funktioniert. darum habe ich es nun mit dem solaris 9 versucht, (welches ich schon einmal auf meinem notebook installiert habe), doch auch diese funktionierte nicht. Wie zu erwarten, half mir die Windows installationscd auch nicht weiter. nun weiss ich nicht mehr wie weiter... hilfe?

gruss miranda
 

Miranda
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Jul 2007 11:48   Titel:

die ubuntu cd habe ich neu gebrannt und wieder hat es nicht funktioniert. darum habe ich es nun mit dem solaris 9 versucht, (welches ich schon einmal auf meinem notebook installiert habe), doch auch diese funktionierte nicht. Wie zu erwarten, half mir die Windows installationscd auch nicht weiter. nun weiss ich nicht mehr wie weiter... hilfe?

gruss miranda
 

Janka



Anmeldungsdatum: 11.02.2006
Beiträge: 3569

BeitragVerfasst am: 11. Jul 2007 13:20   Titel:

Dein Rechner kann nicht von CD booten. Entweder ist das Laufwerk defekt oder die entsprechende Option im BIOS-Setup einfach abgestellt.

Janka
_________________
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Asa



Anmeldungsdatum: 11.07.2007
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 14. Jul 2007 14:12   Titel:

hallo,

wie hast du denn die installation von ubuntu gestartet?
normalerweise startet man das ja, indem man von der installations-cd bootet. wenn das geklappt hat und nun nicht mehr will... dann spricht leider viel für ein defektes laufwerk Sad .
wenn du bisher noch nicht von cd gebootet hast und daher erst jetzt merkst, daß es nicht geht - dann wie janka sagt: einfach im bios die bootreihenfolge so ändern, daß zuerst von cd gebootet wird.

im zweifel kannst du versuchen, dein linux über andere medien als cd zu installieren (wobei ubuntu, soweit ich weiß nur auf cd/dvd daherkommt). debian, zum beispiel, bietet für die netzwerk-installation nach wie vor an, von einem diskettensatz zu starten. (klingt schlimmer, als es ist... musste ich auch schon mal durch: nach der absoluten basis-installation geht der rest via internet): http://www.de.debian.org/distrib/floppyinst
möglich, daß auf der ubuntu installationscd auch disketten-images sind (bei debian ist das so)...

wünsche dir, daß es nur die bios-einstellungen waren...

liebe grüße, asa
_________________
mihi enim liber esse non videtur, qui non aliquando nihil agit.
M. Tullius Cicero
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy