Pro-Linux

Pro-Linux Diskussions- und Hilfeforum
Aktuelle Zeit: 12. Nov 2018 20:52

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: richtige Packetgröße
BeitragVerfasst: 14. Jul 2007 10:47 
Offline

Registriert: 05. Jun 2004 15:55
Beiträge: 86
Hallo,

ich möchte mich einem smbmount und dd Partitionen von einem Rechner auf einem anderen sichern. Ich möchte damit von einem Windows-Rechner mit Knoppix auf einem anderen Windows-Rechner ein Backup anlegen.

Ich habe dafür eine Freigabe von Windows gemountet
$> mount -t smbfs -o lfs,rsize=8192,wsize=8192 //host/backup /mnt/backup

und dann sichere ich die Partition mit dd
$> dd if=/dev/hda1 of=/mnt/backup/part.ddi ibs=1024k obs=8192

Nun wollte ich das optimieren mit gzip, sodass der freie Speicherbereich, den ich vorher mit Nullen schon überschrieben habe, kaum noch ins Gewicht fällt.
$> dd if=/dev/hda1 ibs=1024k obs=8192 | gzip -c > /mnt/backup/part.ddi.gz

Nun ist aber die Übertragungsrate langsamer als wenn ich es nicht komprimieren würde. Meine CPU auf dem Rechner, der komprimiert, langweilt sich aber. Meine Vermutung ist, dass einfach die Packetgröße ungünstig gewählt ist.

Bei einem ersten Test mit dd habe ich nicht die Buffer gesetzt, dadurch wurden nur 512 Bytes große Packete übertragen. 20 GiB dauerten so mehr als 6h. Mit den gesetzten Buffern konnte ich in knapp 70 Minuten 20 GiB übertragen.

Gibt es nicht irgendetwas, was den Output von gzip nochmal puffert und ein ordentliches Packet draus macht?

Vielleicht ist auch ein smbmount ungünstig. Wie kann ich die Daten noch auf einen Windows-Rechner bekommen?

Ciao, micbur


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14. Jul 2007 17:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2006 19:10
Beiträge: 3569
Niemand hindert dich daran, hinter das gzip noch ein dd zu setzen.

Janka

_________________
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de