Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Tomslinux.de - der etwas andere Linuxblog - Weblog - News - Anfängerartikel

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Nachrichten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
tomslinux.de



Anmeldungsdatum: 26.07.2007
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 26. Jul 2007 8:59   Titel: Tomslinux.de - der etwas andere Linuxblog - Weblog - News - Anfängerartikel

Hallo liebe Linuxgemeisnchaft.

Seit geraumer Zeit bin ich nun glücklicher Linuxbenutzer. Meine Euphorie über das freie Betriebsystem ging dabei so weit, dass ich einen eigenen kleinen Blog über meine Linuxerfahrungen eingerichtet habe.

Schnell kamen noch eine kleine Newssektion und einfache Anfängerartikel hinzu. Und schon stand mein kleines Linuxprojekt tomslinux.de. Frei nach dem Motto: Toms Linux - Von Anfängern für Anfänger... Wink

Ich möchte hier gleich betonen, dass dieses Projekt in KEINSTER WEISE als Konkurrent zu betrachten ist. In erster Linie ist ein ein Linuxblog samt kleiner Newssektion.

Die Artiekel richten sich an Linuxanfänger, die (nach eigener Erfahrung) von den bisher verfügbaren Linuxguides oftamls regelrecht erschlagen werden, da die Artiekl oft von einem Sichtpunkt aus geschrieben wurden, die der Linuxneuling einfach noch nicht verstehen kann. In diese Niesche möchte ich einspringen und nur die wichtigsten Dinge erläutern, damit ein Anfänger sein System erst einmal zum laufen bringt.

Denn genau das ist was, was der Linuxneuling möchte. Ein System das funktioniert. Auf Feinheiten und Tiefgründigkeiten des Systems kann man dann immer noch eingehen. Wink

Die Artikel stellen KEINE Konkurrenz da, zu bestehenden Wikis oder den Artikeln auf dieser Seite. Sie zielen auf ein ganz anderes Besucherspektrum ab und es würde ich freuen wenn sie als Ergänzung zu bestehenden Seiten gesehen werden würden. Gerade, da der Schwerpunkt auch in erster Linie auf dem Blog liegt und die Artiekl nur dadruch enstanden sind bzw entstehen.

Ich möchte nur meinen kleinen Teil zurückgeben und wälte dafür diesen Weg.

post scriptum:
Falls jemand tomshardware.de kennt: NEIN, ich habe damit NICHTS zun tun. Allerdings lautet mein Spitzname Tom und ich wurde oft gefragt ob tomshardware meine Homepage sei, wodurch es nahe lag meine Homepage tomslinux.de zu nennen.. Wink
_________________
mFg, Tom von tomslinux.de
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Janka



Anmeldungsdatum: 11.02.2006
Beiträge: 3569

BeitragVerfasst am: 26. Jul 2007 10:08   Titel: Re: Tomslinux.de - der etwas andere Linuxblog - Weblog - News - Anfängerartikel

tomslinux.de hat folgendes geschrieben::

Die Artikel stellen KEINE Konkurrenz da, zu bestehenden Wikis oder den Artikeln auf dieser Seite. Sie zielen auf ein ganz anderes Besucherspektrum ab

Dann macht es keinen Sinn, hier dafür zu werben. Logisch oder?

Janka
_________________
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

tomslinux.de



Anmeldungsdatum: 26.07.2007
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 26. Jul 2007 10:22   Titel: Re: Tomslinux.de - der etwas andere Linuxblog - Weblog - News - Anfängerartikel

Janka hat folgendes geschrieben::
tomslinux.de hat folgendes geschrieben::

Die Artikel stellen KEINE Konkurrenz da, zu bestehenden Wikis oder den Artikeln auf dieser Seite. Sie zielen auf ein ganz anderes Besucherspektrum ab

Dann macht es keinen Sinn, hier dafür zu werben. Logisch oder?

Janka


/edited/

Hallo Janka, und erst einmal Danke für dein Feedback.

Meine Artikel sollen ein anderes Besucherspektrum ansprechen, nämlich Neueinsteiger und Umsteiger, die von der Gewalt der vorhandenen Artikel erschlagen werden. Diese vorhandene Artiekl werden irgendwann einmal notwendig sein wenn man sich mit Linux beschäftigt. Einsteiger verwirren sie aber oftmals eher, als das sie helfen.

Aber der Hauptbestandteil der Seite ist der Weblog und die News.
Und der kann natürlich auch für leute interessant sein, die hier zu Hause sind. ich habe kein Forum, um hier irgendwelche nutzer weg zu ziehen oder was auch immer.


Und um dich gleich noch weiter zu beruihgen, ich will ja schließlich hier niemandem etwas wegnehmen: Die News sind völlig anders in ihrer Art und Weise als die hiesigen. Sie setzten andere Schwerpunkte in der Berichterstattung.

Das ganze ist ein Linuxprojekt, dass veruscht Linux weiter zu verbreiten und zu unterstützen. Es hat also ähnlicher Ziele wie diese Seite, geht dabei nur etwas andere Wege.

Ist also nur logisch dieses Projekt hier vorzustellen.

(Übrigens auch sehr interessant, dass die Seite in manchen Linuxcommunitys sehr feundlich und beherzt aufgenommen wird und in anderen bereits der erste Beitrag negative Assoziationen mit sich bringt.
_________________
mFg, Tom von tomslinux.de


Zuletzt bearbeitet von tomslinux.de am 26. Jul 2007 10:27, insgesamt 2-mal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Janka



Anmeldungsdatum: 11.02.2006
Beiträge: 3569

BeitragVerfasst am: 26. Jul 2007 10:25   Titel:

Höh? Ich habe dich bloß auf den Fehler in deiner Argumentation hingewiesen. Wenn du ein ganz anderes Besucherspektrum ansprechen willst als es sich hier findet, warum wirbst du dann hier?

Janka
_________________
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

tomslinux.de



Anmeldungsdatum: 26.07.2007
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 26. Jul 2007 10:29   Titel:

Damn, jetzt hast du schon geantwortet, während ich noch am edetieren war.
Sorry dafür, aber ich hoffe dir die Erkkärung nun gegeben zu haben.

Die Artikel zielen auf ein anderes Publikum (aber vielleicht irre ich mich da ja auc?!). Fortgeschrittene und Profis weden meine Artikel nicht mehr benötigen. Die News und der Blog richtet sich aber an JEDEN Linuxinteressierten. Und davon gibt es hier zum Glück einige.

Noche einmal: das Projekt hat das gleiche Ziel wie dieses hier, geht dabei nur einen etwas anderen Weg. Ich denke die Vorstellung hier passt schon sehr gut.

Deine Aussage beschränkt das ganze Projekt ledigleich auf die (bisher noch wenigen) Anfängerartikel. Diese sind aber mehr ein Resultat des Projektes, als der Hauptbestandteil.

Guck es dir doch einfach mal an und sag dann ob du es immer noch für sinnlos hälst... Kanst mir auch gerne Feedback auf der Page hintrlassen.
_________________
mFg, Tom von tomslinux.de
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Janka



Anmeldungsdatum: 11.02.2006
Beiträge: 3569

BeitragVerfasst am: 26. Jul 2007 13:24   Titel:

Ich hatte es mir schon angeguckt. Und nein, sinnlos ist keine Seite, auf der sonst verstreute Informationen thematisch geordnet zusammengetragen werden.

Janka
_________________
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

tomslinux.de



Anmeldungsdatum: 26.07.2007
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 31. Jul 2007 18:29   Titel:

Hallo liebe Gemeinschaft. Smile

Es gibt so einiges neues:

Das wichtigste: Endlich haben wir RSS Feeds eingebaut.
Ihr könnt nun den Blog, die News oder Blog & News als Feed erhalten.

Außerdem können wir uns nun endlich als Team bezeichnen und die Arbeit ruht nun nicht mehr nur noch auf meinen Schultern.

Wenn jemand Interesse hat sich ebenfalls in das Projekt einzubinden kann er sich natürlich melden.

Allen noch einen angenehmen Abend.
_________________
mFg, Tom von tomslinux.de
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Nachrichten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy