Pro-Linux

Pro-Linux Diskussions- und Hilfeforum
Aktuelle Zeit: 17. Nov 2018 5:34

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hardware heruasfinden
BeitragVerfasst: 27. Jul 2007 12:29 
Servus,

ich habe einen alten Server bei uns im Geschäft und soll nun herausfinden was alles für Hardware in der Kiste steckt. Da ich allerdings keine Rootrechte habe und es sich um eine Produktivmaschine handelt darf ich keine Tools installieren. Grafische Oberfläche gibt es auch keine, Betriebssystem ist Red Hat Enterprise 3.xxxx
Gibt es einen Bashbefehl mit dem ich das kann, bzw eine Datei in der sämtliche Infos hinterlegt wären.

Mfg Passi


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27. Jul 2007 13:31 
Offline
prolinux-forum-admin

Registriert: 14. Feb 2003 13:19
Beiträge: 1294
Code:
lspci
Das sollte Dir schon mal ne Menge verraten. Chipbezeichnungen dann evtl. in ne Suchmaschine eingeben.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: keine rootrechte
BeitragVerfasst: 27. Jul 2007 13:41 
Servsu,

danke für die schnelle Antwort, aber leider lässt sich das Kommando nur mit root-Rechten absetzten :(
Hatte das auch schon ausprobiert.
Ich durchstöber jetzt grad das Verzeichniss /proc und hab zumindest schon mal was zu Arbeitsspeicher und CPU gefunden. Festplatte und Netzwerkkarte fehlen noch. Hat jemand ne Idee wo sich die Infos verbergen.

Gruß Passi


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27. Jul 2007 14:02 
Offline
prolinux-forum-admin

Registriert: 14. Feb 2003 13:19
Beiträge: 1294
Bei mir funktioniert es auch als User. Muß der Server immer an sein, oder könntest Du ihn auch abends oder am Wochenende neu starten ? In dem Fall könntest Du mit ner Live-CD arbeiten. Damit könntest Du alles nötige machen, ohne etwas auf der Festplatte zu verändern.

Gibt's nicht irgendwen, der lspci mal als root starten kann ? Ansonsten findest Du evtl. noch was unter /sys, wobei das glaube ich nicht viel sein wird.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27. Jul 2007 14:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2006 19:10
Beiträge: 3569
Code:
$ /sbin/lspci
$ cat /proc/ide/hd*/model
Janka

_________________
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: so verschieden ist das
BeitragVerfasst: 27. Jul 2007 17:21 
[joern@pluto ~]$ type lspci
lspci is /usr/bin/lspci

;-) ;-)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28. Jul 2007 1:27 
Les das mal durch

http://www.linux-user.de/ausgabe/2005/0 ... index.html


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 0 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de