Verhindern des zweimaligen starten eines daemons. Wie???

Antworten
Nachricht
Autor
dr.dotti

Verhindern des zweimaligen starten eines daemons. Wie???

#1 Beitrag von dr.dotti » 11. Aug 2007 9:12

Hallo,

Ich suche verzweifelt nach einer möglichkeit, wie ich es verhindern kann,
das mein selbstgeschriebener deamon nicht zweimal gestartet werden kann.

Das heist, solange der daemon läuft darf man ihn nicht nocheinmal starten können.

Wie stelle ich das an??

mfg

Klaus

Benutzeravatar
hjb
Pro-Linux
Beiträge: 3264
Registriert: 15. Aug 1999 16:59
Wohnort: Bruchsal
Kontaktdaten:

#2 Beitrag von hjb » 11. Aug 2007 12:51

Hi!

Du legst eine Datei an (am besten in einem privaten Verzeichnis des Programms) und holst dir eine Sperre darauf. Wenn sie nicht gesperrt werden kann, hat eine andere Instanz sie bereits gesperrt.

Grüße,
hjb
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?

dr.dotti

#3 Beitrag von dr.dotti » 15. Aug 2007 18:52

Hallo hjb,

Danke dir für den Tip.
Funktioniert super!!

mfg

Klaus

Antworten