Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
./configure Optionen eines RPM's herausfinden?

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
schnecke



Anmeldungsdatum: 23.04.2003
Beiträge: 47

BeitragVerfasst am: 28. Aug 2007 9:16   Titel: ./configure Optionen eines RPM's herausfinden?

Hallo zusammen,
ich habe mehrere Fragen zur Installation von rpm's und binary's:

- Kann man die Optionen eines RPM's herausfinden welche bei diesem RPM für ./configure verwendet werden? (Also schaun, welche Optionen dieses RPM gesetzt hat)
- Kann man die Optionen eines RPM's für ./configure ändern?

Vielen Dank,
Gruß,
Alexander
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Janka



Anmeldungsdatum: 11.02.2006
Beiträge: 3569

BeitragVerfasst am: 28. Aug 2007 9:34   Titel: Re: ./configure Optionen eines RPM's herausfinden?

schnecke hat folgendes geschrieben::
- Kann man die Optionen eines RPM's herausfinden welche bei diesem RPM für ./configure verwendet werden? (Also schaun, welche Optionen dieses RPM gesetzt hat)

Nein. Es sei denn, die Makefiles der Software schreiben eine Datei, in der das drinsteht, und diese wird mit in das RPM aufgenommen. Mir ist noch keine Software untergekommen, die das macht.

Zitat:

- Kann man die Optionen eines RPM's für ./configure ändern?

Nein. Ein RPM-Paket ist ein *Binär*-Paket (es gibt allerdings auch Source-RPMs). Da ist also eine fertig kompilierte Software drin. ./configure bzw autotools ist jedoch eine Methode, um die Makefiles zum Kompilieren der Software nach Bedarf anzupassen. Das muss logischerweise vor dem Kompilieren geschehen, wird also von der Person gemacht die kompiliert (und evtl. danach ein Paket erstellt).

Aus diesem Grund sollte gute Software möglichst wenige Dinge zur Compile-Zeit festlegen (normalerweise Prozessor und Architektur, sowie statische/dynamische Libraries), und den Rest per Aufrufoption anbieten.

Janka
_________________
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

schnecke



Anmeldungsdatum: 23.04.2003
Beiträge: 47

BeitragVerfasst am: 28. Aug 2007 9:40   Titel:

Mist! Jetzt muss ich wegen einer ./configure Option welche das rpm nicht setzt alles von Hand machen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy