Pro-Linux.de

Pro-Linux

Pro-Linux Diskussions- und Hilfeforum
Aktuelle Zeit: 19. Nov 2018 22:33

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Keine Core-Dump Datei
BeitragVerfasst: 14. Sep 2007 15:49 
Offline

Registriert: 31. Jul 2007 8:53
Beiträge: 14
hallo,
wenn ich mein c-programm compiliere einsteht ein fehler.
um den fehler genauer orten zu können muss ich den gdb mit meiner binärdatei und der *.core datei füttern.

ich kompiliere mein prog mit folgendem kommando:
Code:
gcc -g -o sample sample.c
wenn ich dann meine binärdatei ausführe bekomme ich einen segmentation fault.
leider wird mir keine sample.core datei erstellt.

was mache ich falsch??

mfg


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14. Sep 2007 17:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2006 19:10
Beiträge: 3569
Man kann mit ulimit einige Maximalwerte für Prozesse festlegen, die von der aktuellen Shell und ihren Abkömmlingen aus gestartet werden. Vermutlich ist die Core Dump Size auf 0 gestellt.
Code:
$ ulimit -a
core file size          (blocks, -c) 0
data seg size           (kbytes, -d) unlimited
file size               (blocks, -f) unlimited
pending signals                 (-i) 4095
max locked memory       (kbytes, -l) 32
max memory size         (kbytes, -m) unlimited
open files                      (-n) 1024
pipe size            (512 bytes, -p) 8
POSIX message queues     (bytes, -q) 819200
stack size              (kbytes, -s) 8192
cpu time               (seconds, -t) unlimited
max user processes              (-u) 400
virtual memory          (kbytes, -v) unlimited
file locks                      (-x) unlimited
$ man ulimit
...Aha!
$ ulimit -c 1000
Janka

_________________
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15. Sep 2007 13:20 
Offline

Registriert: 31. Jul 2007 8:53
Beiträge: 14
thx


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02. Nov 2007 18:46 
Offline
Pro-Linux
Benutzeravatar

Registriert: 15. Aug 1999 16:59
Beiträge: 3237
Wohnort: Bruchsal
Hi!

So langsam drehe ich durch. Ich habe in /proc/sys/kernel/core_pattern einen Namen in einem Verzeichnis eingetragen, das für einen bestimmten User schreibbar ist. ulimit -c auf z.B. 100000 oder unlimited gesetzt. Egal welches Signal ich schicke (6 oder 11 z.B.), ich bekomme keinen Coredump. Auch von anderen Programmen nicht. Was kann es denn noch für Einschränkungen geben, dass es nicht funktioniert?

Der Kernel kann Core-Dateien erzeugen, denn immerhin liefert bash einen Core: kill -11 $$ funktioniert.

Habe ich im Programm versehentlich Coredumps abgeschaltet? Ich rufe explizit setrlimit auf, um die Core-Größe auf unlimited zu setzen.

Grüße,
hjb

_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Problem gelöst
BeitragVerfasst: 14. Nov 2007 17:18 
Offline
Pro-Linux
Benutzeravatar

Registriert: 15. Aug 1999 16:59
Beiträge: 3237
Wohnort: Bruchsal
Hi!

Es handelte sich um einen Daemon, muss ich dazu sagen. Nun ist es seit einiger Zeit so, dass Programmen, die ihre uid wechseln, das Recht zum Coredump entzogen wird. Abhilfe lässt sich mit
Code:
echo 1 > /proc/sys/fs/suid_dumpable
schaffen.

Man kann den Wert auch programmatisch ändern, dazu gibt es die Sysctl-Variable fs.suid_dumpable (wird aber nicht empfohlen).

Grüße,
hjb

_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de