Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Mailen wie die Grossen

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Tips, Tricks, Helferlein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sumsi
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Okt 2007 8:42   Titel: Mailen wie die Grossen

... mailx und weg ist da Mail, ja wenn ich doch einen eigenen Sendmail hätte ... Sad

Da gibts eine Alternative:
http://esmtp.sourceforge.net

ESMTP ist ein einfacher und dabei "voll zu Sendmail kommandozeilen-kompatibler" Mail Transfer Agent, welcher sogar einige SMTP-Erweiterungen (AUTH SMTP mit CRAM-MD5 und NTLM SASL) unterstützt und zum Betrieb nur user-Rechte benötigt.

Auf der Webseite gibts auch ein umfangreiches Manual.


Für Ungeduldige hier eine Schnellstartanleitung:

1. Programm installieren Wink

2. Konfigurationsdatei anlegen: Name .esmtprc (Punkt.esmtp im HOME-Verzeichnis, alternativ /etc/esmtprc)

Syntaxt:
Code:

identity = absender@ungeprueft.de
hostname = mein-smtp-gateway.de:25
username = "kennung@mail.de"
password = "geheim"


3. Programm starten

Code:
$ esmtp &


4. mailen

Durch Aufruf:
Code:
$ mailx -s "Mein Betreff" adresse@empfaenger.de

Der Nachrichtentext. Ich kann solange schreiben
bis ich "Strg" und "d" druecke. 

[Strg]+[d]
EOF


Durch ein Script
Code:
mailx -s "Der Betreff" "adresse@empfaenger.de" <<-ENDE
Hallo,
jetzt `date` ist ein Ereignis XYZ passiert
ENDE



Natürlich kann man das simple smtp-Protokoll auch mit telnet, netcat, sowie mit perl- oder python-Scripten nutzen, aber das hier ist eben UNIX-like Laughing

-- have a lot of fun --
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Tips, Tricks, Helferlein Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy