Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Textstellen mir sed ausschneiden

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Seddist
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Dez 2007 21:10   Titel: Textstellen mir sed ausschneiden

Hallo,

ich habe mehrere Zeilen, in denen immer, mitten im Text, ein Muster vorkommt, daß so grob so aussieht: val=3241
Die Zahlen sind natürlich nicht konstant, haben aber immer vier Stellen. Jetzt würde ich gerne genau dieses Muster ausschneiden und den Rest vor- und hinterher wegschneiden.

Beispiel
Code:

#echo "Bauer Ernst kauft für?val=3241öfter mal Kühe ein" | sed 'black_magic'
# val=3241

Leider ist nicht garantierbar, daß vor oder hinter dem val ein Leerzeichen ist.
 

komsomolze



Anmeldungsdatum: 03.03.2006
Beiträge: 429

BeitragVerfasst am: 28. Dez 2007 22:33   Titel:

Code:
sed  's@.*\(val=[0-9]{4}\).*@\1@'
?
_________________
mfg komsomolze
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

seddist
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Dez 2007 12:52   Titel:

Danke, aber das funktioniert leider nicht.

Ob ich nun einen
Code:

# cat dateiname

oder
Code:

# cat dateiname | sed  's@.*\(val=[0-9]{4}\).*@\1@'

mache, die Ausgabe bleibt exakt die gleiche. sed scheint in diesem Falle gar nichts zu machen
 

seddist
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Dez 2007 13:19   Titel:

Die geschweiften Klammern müssen noch escaped (wie ist denn das deutsche Wort dafür?) werden, dann klappt es.

Code:

sed  's@.*\(val=[0-9]\{4\}\).*@\1@'


Vielen Dank & guten Rutsch!
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy