Default-User für Daemons?

Antworten
Nachricht
Autor
ElBlues
Beiträge: 127
Registriert: 25. Mär 2008 12:50
Kontaktdaten:

Default-User für Daemons?

#1 Beitrag von ElBlues » 27. Mär 2008 7:57

Gibt es eigentlich irgend einen Standard-User im System, den man für 08/15-Daemons hernehmen kann wenn diese nicht mit root-Rechten laufen sollen oder muss ich mir dafür tatsächlich einen neuen User anlegen?
http://www.kaufkauf.net - nie wieder Einkäufe vergessen!

Benutzeravatar
Janka
Beiträge: 3581
Registriert: 11. Feb 2006 19:10

#2 Beitrag von Janka » 27. Mär 2008 10:09

nobody/nogroup

Janka
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.

ElBlues
Beiträge: 127
Registriert: 25. Mär 2008 12:50
Kontaktdaten:

#3 Beitrag von ElBlues » 27. Mär 2008 10:52

Ah cool, danke. Ich nehme mal an dass ich davon ausgehen kann dass der auf jedem Linux-System existiert? Sprich ich muss dessen Existenz bei der Installation nicht überprüfen?
http://www.kaufkauf.net - nie wieder Einkäufe vergessen!

Benutzeravatar
Janka
Beiträge: 3581
Registriert: 11. Feb 2006 19:10

#4 Beitrag von Janka » 27. Mär 2008 17:12

Die sollte es *immer* geben. Allerdings ist ein Aufruf der Programme "useradd" bzw. "groupadd" in einer Post-Installationsroutine auch kein Beinbruch.

Janka
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.

Antworten