Mehrere Videos zu einer Video-DVD zusamenfügen

Antworten
Nachricht
Autor
Kasten

Mehrere Videos zu einer Video-DVD zusamenfügen

#1 Beitrag von Kasten » 08. Apr 2008 11:49

Hallo,

ich möchte eine DVD aus mehreren kleineren Clips zusammenstellen. Die Clips sind bereits im DVD Video kompatiblen Format, also mpeg2 mit korrekter Auflösung & co, es müßte also "nur" die Struktur erstellt werden.
Ich brauche kein Menü, der DVD Spieler soll einfach nur einen Clip nach dem anderen abspielen, vorzugsweise jeden Clip als ein Kapitel des einzigen Titel, als ein eigener Titel wäre aber zur not auch ok.

Geht das ohne viel Aufwand? Viellt gar per kommandozeile -> skript?

Mit dvdstyler ist so etwas ein wahnsinns Aufwand und qdvdauthor weigert sich von vornehinein, irgendetwas zu produzieren.

mohikaner
Beiträge: 8
Registriert: 07. Jan 2007 11:49

#2 Beitrag von mohikaner » 17. Apr 2008 12:01

Wenn "Q DVD-Author " streikt, fehlt dir wharscheinlich das eine oder andere Zusatzprogramm.
  • xine-libs (version > 1.0.RC4) OR
    mplayer app.(version > 1.0.0rc3)

    dvdauthor (version > 0.6.10)
    mjpeg tools (version > 1.6.2)
    netpbm
    dvd-slideshow (version > 0.6.0)
    SoX Sound eXchange needed for dvd-slideshow
    lame for mp3 decoding
    Ogg Vorbis for ogg decoding

Kasten

#3 Beitrag von Kasten » 18. Apr 2008 11:03

Vielen Dank, aber ich habe alle diese Programme installiert. Q-DVD Author streikt nicht, es ist schlicht und ergreifend nicht bedienbar.

Ich habe es nicht hinbekommen, Videodateien hinzuzufügen. Also ich habe es hinbekommen (vermutlich nicht so, wie qdvdauthor das wollte, aber deswegen ist es ja auch unbedienbar), nur beim Rendern bekomme ich eine xml Datei (oder einen Hinweis darauf) und dann passiert - nix. Gar nix.

mohikaner
Beiträge: 8
Registriert: 07. Jan 2007 11:49

#4 Beitrag von mohikaner » 18. Apr 2008 11:27

Kasten hat geschrieben:Vielen Dank, aber ich habe alle diese Programme installiert. Q-DVD Author streikt nicht, es ist schlicht und ergreifend nicht bedienbar.
Das kann ich nicht nachvollziehen. Ich finde "Q-DVD Author" ist sehr einfach zu bedienen.

Teste doch mal ob dein DVD-Player Daten-DVDs lesen kann. Das wäre der einfachste Weg.

polarbär

#5 Beitrag von polarbär » 20. Jun 2008 12:09

ManDVD und devede finde ich beide recht komfortabel

Antworten