Prozeß beenden

Software besorgen und anwenden
Antworten
Nachricht
Autor
Albert

Prozeß beenden

#1 Beitrag von Albert » 11. Apr 2008 19:38

Ich habe Zenwalk 5.0 mit XFCE.
Wenn einmal Iceweasel (Firefox) stehenbleibt,so kille ich ihn mittels xkill.
Das Problem ist, daß wenn ich Iceweasel wieder starten möchte, startet Iceweasel nicht,sondern gibt eine Meldung aus :
Entweder den Prozeß von Iceweasel beenden oder Computer neu starten.

Wie beende (kille) ich denn Iceweasel korrekt??

MfG

Albert

PDA

#2 Beitrag von PDA » 12. Apr 2008 10:20

xkill ist eigentlich nicht so gut. So weit ich weiß wird nicht der Prozess gekillt, sondern die Kommunikation des Programms zum X-Server.
Das heißt, der Prozess steht noch in der Prozessliste. xkill benutzt man nur wenn nichts anderes mehr geht, wenn der X-Server vom Programm blockiert wird.

Meistens kann man aber zu einer Konsole wechseln und das Programm dann killen.

Code: Alles auswählen

ps aux
# oder mit scrollen ->  ps aux | less
# .... die PID (Beispiel 5687) vom Programm suchen
kill 5687
#oder kill -9 5687 # für ganz harte fälle
 

Antworten