Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Rechner fernsteuern

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
mohikaner



Anmeldungsdatum: 07.01.2007
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 17. Apr 2008 11:48   Titel: Rechner fernsteuern

Hallo,
ich möchte auf einem entfernten Rechner Programme starten was ja mit ssh auch kein Problem ist. Aber entweder die GUI wird auf dem lokalen Rechner dargestellt oder ich kann solche Programme erst gar nicht starten.
Wie schaffe ich es das die grafische Ausgabe (z.Bsp. ein Video) auf dem entfernten Rechner erfolgt?
Hoffe ihr könnt mir helfen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

joersch
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Apr 2008 14:13   Titel:

Mahlzeit,

see:
http://top10.physik.uni-freiburg.de/Einfuehrung/Display-xhost.html
 

Janka



Anmeldungsdatum: 11.02.2006
Beiträge: 3569

BeitragVerfasst am: 17. Apr 2008 18:55   Titel:

Du musst dem per SSH eingeloggten Benutzer das Recht verschaffen, auf das Display zuzugreifen. Dazu musst dieser Benutzer das Magic Cookie des Benutzers, dem dort gerade das Display gehört, besitzen. Im einfachsten Fall holt man es sich per
Code:

[lokalerRecher]$ ssh root@entfernterRechner
[entfernterRechner]# export DISPLAY=:0
[entfernterRechner]# xauth merge /home/EingeloggterBenutzer/.Xauthority
[entfernterRechner]# xterm

ssh -X ist nicht nötig, sogar kontraproduktiv.

Janka
_________________
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

mohikaner



Anmeldungsdatum: 07.01.2007
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 17. Apr 2008 22:18   Titel:

Hallo Janka,

Danke!
Genau das brauche ich. Smile
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

brutos
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Apr 2008 10:49   Titel: cp

Hallo,

ist den
# cp /home/EingeloggterBenutzer/.Xauthority .
böse?

LG
brutos
 

Janka



Anmeldungsdatum: 11.02.2006
Beiträge: 3569

BeitragVerfasst am: 18. Apr 2008 12:22   Titel:

Damit verlierst du im Gegensatz zu xauth merge bisherige Keys, z.B. falls der Zielrechner mehrere Displays (zum Beispiel eine zweite Session) hat.

Janka
_________________
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Netzwerk Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy