Merlin UMTS Karte und serial_cs

Antworten
Nachricht
Autor
petameta
prolinux-forum-admin
Beiträge: 1294
Registriert: 14. Feb 2003 13:19

Merlin UMTS Karte und serial_cs

#1 Beitrag von petameta » 05. Jul 2008 18:04

Hallo !

Ich habe jetzt eine Merlin U630 UMTS-Karte, um unterwegs mal Mails checken zu können. Laut zahlreichen Anleitungen (z. B. diese) soll das ziemlich problemlos funktionieren. Die Karte sollte vom Modul serial_cs unterstützt werden, bei mir funktioniert das aber nicht. Stecke ich die Karte ein, wird kein Modul geladen. Auch wenn ich es per Hand lade, erscheint keine neues Device (/dev/ttySx), auch in den Logs taucht nichts auf (wie es laut Anleitung der Fall sein sollte). Was läuft da schief?

Die Karte wird erkannt:

Code: Alles auswählen

pccardctl status
Socket 0:
  5.0V 16-bit PC Card
Socket 1:
  no card
... nur das Modul scheint sich nicht zuständig zu fühlen.

petameta
prolinux-forum-admin
Beiträge: 1294
Registriert: 14. Feb 2003 13:19

#2 Beitrag von petameta » 05. Jul 2008 20:03

Hat sich erledigt. In den pcmcia-Paketen hat's wohl irgendwo gehakt. Nach de- und reinstallation funktioniert's.

petameta
prolinux-forum-admin
Beiträge: 1294
Registriert: 14. Feb 2003 13:19

#3 Beitrag von petameta » 05. Jul 2008 21:03

Das war's wohl doch nicht. Nach einem Neustart dasselbe Spiel. Dabei war ich vorher schon Online mit der Karte. Wenn also jemand noch eine Idee hat wäre ich dankbar.

petameta
prolinux-forum-admin
Beiträge: 1294
Registriert: 14. Feb 2003 13:19

#4 Beitrag von petameta » 06. Jul 2008 11:05

Mal weiter nachgeforscht. Was komisch ist, daß die Karte in meinem System nicht richtig erkannt wird, wohl aber von einer Knoppix Live-CD:

Installiertes System:

Code: Alles auswählen

# pccardctl ident
Socket 0:
  no product info available
Socket 1:
  no product info available

Knoppix:

Code: Alles auswählen

# pccardctl ident
Socket 0:
  product info: "Novatel Wireless", "Merlin UMTS Modem", "U630", ""
  manfid: 0x00a4, 0x0276
  function: 2 (serial)
Socket 1:
  no product info available

petameta
prolinux-forum-admin
Beiträge: 1294
Registriert: 14. Feb 2003 13:19

#5 Beitrag von petameta » 06. Jul 2008 22:35

Ich hab's. Die PCMCIA-Slots müssen bei 16 Bit-Karten wohl erst gestartet werden. Wenn ich folgendes beim Hochfahren ausführe, funktioniert's:

Code: Alles auswählen

/lib/udev/pcmcia-socket-startup 0
/lib/udev/pcmcia-socket-startup 1
Aus irgendeinem Grund wird das bei meinem System nicht automatisch ausgeführt.

Das war verdammt fies !

Zurbel
Beiträge: 2
Registriert: 22. Nov 2008 15:38

#6 Beitrag von Zurbel » 22. Nov 2008 16:34

Hallo,

ich habe auch eine solche Karte und komme nicht per UMTS ins Internet. Bisher konnte mir auch keiner weiterhelfen.... :(
Ich habe Suse 11.0 mit KDE 4..
Wo genau kann ich die hier erwähnten Einstellungen vornehmen? Wer kann mir helfen?

LG
Zurbel

Zurbel
Beiträge: 2
Registriert: 22. Nov 2008 15:38

#7 Beitrag von Zurbel » 22. Nov 2008 19:13

Nun, die Karte scheint erkannt zu werden - aber mehr auch nicht...

Ausgabe von hwinfo --pcmcia:

Code: Alles auswählen

26: PCMCIA 00.1: 0000 Unclassified device
[Created at pcmcia.84]
UDI: /org/freedesktop/Hal/devices/pcmcia__1__1_0
Unique ID: DH4X.sUdupz7cpz5
Parent ID: Tq_r.3FEKYRLJPHD
SysFS ID: /devices/pci0000:00/0000:00:1e.0/0000:0f:06.0/0.1
SysFS BusID: 0.1
Hardware Class: unknown
Model: "Novatel Wireless Merlin UMTS Modem"
Hotplug: CardBus
Socket: 0
Vendor: pcmcia 0x00a4 "Novatel Wireless"
Device: pcmcia 0x0276 "Merlin UMTS Modem"
Driver: "serial_cs"
Driver Modules: "serial_cs"
Module Alias: "pcmcia:m00A4c0276f02fn01pfn01pa32607776pbD9E73B13pc0E87332Epd00000000"
Driver Info #0:
Driver Status: serial_cs is active
Driver Activation Cmd: "modprobe serial_cs"
Extra Info: Novatel Wireless, Merlin UMTS Modem, U630
Config Status: cfg=new, avail=yes, need=no, active=unknown
Attached to: #4 (CardBus bridge)

27: PCMCIA 00.0: 0000 Unclassified device
[Created at pcmcia.84]
UDI: /org/freedesktop/Hal/devices/pcmcia__1__1
Unique ID: m5qS.sUdupz7cpz5
Parent ID: Tq_r.3FEKYRLJPHD
SysFS ID: /devices/pci0000:00/0000:00:1e.0/0000:0f:06.0/0.0
SysFS BusID: 0.0
Hardware Class: unknown
Model: "Novatel Wireless Merlin UMTS Modem"
Hotplug: CardBus
Socket: 0
Vendor: pcmcia 0x00a4 "Novatel Wireless"
Device: pcmcia 0x0276 "Merlin UMTS Modem"
Driver: "serial_cs"
Driver Modules: "serial_cs"
Module Alias: "pcmcia:m00A4c0276f02fn00pfn00pa32607776pbD9E73B13pc0E87332Epd00000000"
Driver Info #0:
Driver Status: serial_cs is active
Driver Activation Cmd: "modprobe serial_cs"
Extra Info: Novatel Wireless, Merlin UMTS Modem, U630
Config Status: cfg=new, avail=yes, need=no, active=unknown
Attached to: #4 (CardBus bridge)
Ausgabe von lsmod|grep serial_cs:

Code: Alles auswählen

 serial_cs 45188 2
pcmcia 61336 1 serial_cs
pcmcia_core 61604 4 serial_cs,pcmcia,yenta_socket,rsrc_nonstatic
pccardctl ident:

Code: Alles auswählen

Socket 0: 
  product info: "Novatel Wireless", "Merlin UMTS Modem", "U630", "" 
  manfid: 0x00a4, 0x0276 
  function: 2 (serial) 
Socket 1: 
  no product info available
Einwählen hab ich versucht nach folgendem Muster: http://www.nodemaster.de/31-1-kabellose ... linux.html, allerdings bekomme ich beim starten der Sache die Meldung, das /dev/tts nicht existiert (gibt es auf diesem Rechner tatsächlich nicht)

Vorschläge? Ideen? :(

LG
Zurbel

Benutzeravatar
Janka
Beiträge: 3581
Registriert: 11. Feb 2006 19:10

#8 Beitrag von Janka » 22. Nov 2008 19:52

http://pcmcia-cs.sourceforge.net/man/serial_cs.4.html
Die tatsächliche Devicenode steht im Kernellog (dmesg) drin und soll wohl /dev/ttyS... sein.

Janka
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.

kafu51

umts karte Merlin u630

#9 Beitrag von kafu51 » 12. Feb 2009 15:08

hallo, ich habe eine umts karte Merlin U630, aber ich komme damit nicht zurecht.
ich habe viele foren gelesen aber keines konnte mir weiter helfen. meiner karte wird keine ttyS* schnittstelle zugeteilt...

hilfe und tipps würden mir sehr helfen...

Antworten