Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Wlan Sicherheit durch vpn

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> BSD-Forum
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Frozo
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Jul 2008 16:07   Titel: Wlan Sicherheit durch vpn

Ich habe ein kleines Heimnetzwerk mit einem Fileserver, einem Proxy, Mailserver..etc... Darauf würde ich gern mittels Wlan zugreifen. Da mir die Verschlüsselung meines Accesspoints nicht als sicher genug erscheint, möchte ich einen kleinen Rechner mit 2 Netzwerkkarte als "Sicherheitsmodul" zwischen Switch und Accesspoint schalten. Möglicherweise reicht da ja sogar ein Wrap/Alix? Ansonsten eben auch ein "grösserer", das Teil wird nicht 24/7 laufen.

Hat sowas schonmal irgendwie gemacht und kann mir Tips geben, was ich da konkret am besten benutze?

Als Grundlage ist es mir egal ob Linux oder *bsd, nur sollte es möglichst auf beiden Plattformen clientseitig anmeldbar bleiben.
 

qwerty
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Apr 2009 8:09   Titel:

wie wird dann die schlechte verschlüsselung des aps übergangen. zwischen sicherheitsmodul und ap ist die verschlüsselung immer noch schlecht. versteh ich nicht.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> BSD-Forum Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy