Pro-Linux.de

Pro-Linux

Pro-Linux Diskussions- und Hilfeforum
Aktuelle Zeit: 19. Nov 2018 16:40

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 08. Aug 2008 11:34 
hallo zusammen,

gibt es rechteeinstellungen, die erlauben ein verzeichnis readable und writeable zu machen, aber dessen löschung zu verhindern ???

wenn das nicht möglich ist, kann ich das löschen eines verzechnisses irgendwie protokollieren ??

danke für eure hilfe,
hendrikd


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: löschen
BeitragVerfasst: 08. Aug 2008 12:00 
Hallo,

löschen ist eine Berechtigung des übergeordneten Verzeichnisses.
Praktisch bringt es aber nix, ich jann ja den Inhalt des Dokumentes löschen wenn es be schreibbar ist und es dann so abspeichern.

LG
haha


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08. Aug 2008 13:05 
danke für die antwort...

dass das löschen am writeable-flag des darüberliegenden verzeichnisses liegt, ist mir klar.
aber trotzdem bleibt die frage, was ich tun kann, damit verzeichnisse nicht gelöscht werden, aber files in sie hineingeschrieben werden können ???

oder wenn es keine möglichkeit gibt, das zu verhindern, wie ich automatisiert mitbekomme, wann ein verzeichnis gelöscht wird ???

vg


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: löschen
BeitragVerfasst: 08. Aug 2008 13:24 
So aus dem Gefühle heraus (hab' jetz nix um zu testen) am einfachsten das Bit für Schreiben des übergeordneten Verzeichnisses entfernt wird ;) .

Also:
Verzeichnis: drwxr-xr-x root root
Datei darunter rw-rw-rw- root root


jetzt kann jeder schreiben, aber keiner - außer root - unterhalb diesen ordners etwas verändern.

Ausführlicher und abgestufter kann man es noch mit dem Setzen von ACL-Rechten machen ....


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11. Aug 2008 15:29 
Offline

Registriert: 03. Mär 2006 23:16
Beiträge: 430
Zitat:
wie ich automatisiert mitbekomme, wann ein verzeichnis gelöscht wird ???
Du läßt ein 'dnotify' auf das Verzeichnis bzw. dessen übergeordnetes laufen.
Die events von 'dnotify' kannst Du mit beliebigen Aktionen verknüpfen.

_________________
mfg komsomolze


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 0 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de