Mit VNC den aktuellen Desktop fernwarten und kein neuen öffnen

Software besorgen und anwenden
Antworten
Nachricht
Autor
mkplus

Mit VNC den aktuellen Desktop fernwarten und kein neuen öffnen

#1 Beitrag von mkplus » 04. Sep 2008 12:54

Hallo zusammen

wie kann ich mit suse 11.0 und kde3 per vnc den aktuellen benutzerdesktop von einer windowspc steuern. ohne neuen xserver mit ipadresse:580x wir ja jedes mal ein neuer server mit neuer anmeldung gestartet. ich möchte aber wie bei windows den desktop des aktuell angemeldetet user steuern können?

weiss jemand wie ?

viele grüße

mkplus

ostsise

#2 Beitrag von ostsise » 04. Sep 2008 21:25

ich bin mir nicht 100% sicher, aber kde hat doch so eine desktopfreigabe. damit ist meines wissens der desktop auch mit vnc ereichbar.

Benutzeravatar
Janka
Beiträge: 3581
Registriert: 11. Feb 2006 19:10

#3 Beitrag von Janka » 05. Sep 2008 20:59

Du brauchst das Paket "x11vnc". Das überträgt den aktuellen X11-Desktop via VNC.

Janka
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.

Antworten