mkv2avi

Antworten
Nachricht
Autor
exc64user

mkv2avi

#1 Beitrag von exc64user » 29. Sep 2008 16:04

Hallo

gibt es eine Möglichkeit das mkv Containervormat in avi ( Divx) unter Suse 11.0 umzuwandeln?
Habe mir schon mencoder, Transcode und avidemux angeschaut aber noch nichts gefunden.


mfg

Ralf


Benutzeravatar
Janka
Beiträge: 3581
Registriert: 11. Feb 2006 19:10

#3 Beitrag von Janka » 29. Sep 2008 21:23

mplayer kann schon seit ziemlich langer Zeit Matroska-Container abspielen, mencoder kann es dekodieren. ffmpeg kann es ebenfalls bearbeiten.

Janka
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.

exc64user

mkv2avi

#4 Beitrag von exc64user » 02. Okt 2008 18:52

hallo

habe das kleine problemchen mit dem mkv gelöst.
zwar kann mencoder und sogar transcode das mkv zu divx oder mpeg2 (dvd) umkonvertieren, aber das programm devede ist da wesentlich einfacher zu handhaben und ist ein grafisches frontend zu mencoder und anderen kommandozeilen tools.
allerdings muss ich zugeben, das die kommandozeile hier sehr viel mehr möglichkeiten bietet die ich aber nicht alle kenne. da wäre eine umfassende beschreibung der kommandozeilen-tools wie ffmpeg,transcode und mencoder sehr hilfreich.


mfg

ralf

Benutzeravatar
Janka
Beiträge: 3581
Registriert: 11. Feb 2006 19:10

#5 Beitrag von Janka » 02. Okt 2008 20:35

Dafür gibt es die manpages. Mplayer hat auch ein relativ brauchbares Howto: http://www.mplayerhq.hu/DOCS/HTML/de/index.html

Janka
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.

Antworten