Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
mkv2avi

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
exc64user
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Sep 2008 16:04   Titel: mkv2avi

Hallo

gibt es eine Möglichkeit das mkv Containervormat in avi ( Divx) unter Suse 11.0 umzuwandeln?
Habe mir schon mencoder, Transcode und avidemux angeschaut aber noch nichts gefunden.


mfg

Ralf
 

brum
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Sep 2008 16:34   Titel: mencoder -> mkvtoolnix

Hallo,

siehe mal : http://bunkus.org/videotools/mkvtoolnix/index.html

LG brum
 

Janka



Anmeldungsdatum: 11.02.2006
Beiträge: 3569

BeitragVerfasst am: 29. Sep 2008 21:23   Titel:

mplayer kann schon seit ziemlich langer Zeit Matroska-Container abspielen, mencoder kann es dekodieren. ffmpeg kann es ebenfalls bearbeiten.

Janka
_________________
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

exc64user
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Okt 2008 18:52   Titel: mkv2avi

hallo

habe das kleine problemchen mit dem mkv gelöst.
zwar kann mencoder und sogar transcode das mkv zu divx oder mpeg2 (dvd) umkonvertieren, aber das programm devede ist da wesentlich einfacher zu handhaben und ist ein grafisches frontend zu mencoder und anderen kommandozeilen tools.
allerdings muss ich zugeben, das die kommandozeile hier sehr viel mehr möglichkeiten bietet die ich aber nicht alle kenne. da wäre eine umfassende beschreibung der kommandozeilen-tools wie ffmpeg,transcode und mencoder sehr hilfreich.


mfg

ralf
 

Janka



Anmeldungsdatum: 11.02.2006
Beiträge: 3569

BeitragVerfasst am: 02. Okt 2008 20:35   Titel:

Dafür gibt es die manpages. Mplayer hat auch ein relativ brauchbares Howto: http://www.mplayerhq.hu/DOCS/HTML/de/index.html

Janka
_________________
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Multimedia Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy