xbindkeys und xte

Antworten
Nachricht
Autor
Ford.Prefect

xbindkeys und xte

#1 Beitrag von Ford.Prefect » 11. Okt 2008 17:58

Hallo

Mit dem Daumenrad meiner MX Revolution will die die Desktops wechseln.

In die .xbindkeysrc habe ich folgendes eingetragen

Code: Alles auswählen

"xte 'keydown Alt_L' 'keydown Control_L' 'key Right' 'keyup Control_L' 'keyup Alt_L'"
   b:13 # Daumenrad Oben

"xte 'keydown Alt_L' 'keydown Control_L' 'key Right' 'keyup Control_L' 'keyup Alt_L'"
   b:15 # Daumenrad Unten
leider passiert aber nichts. Wenn ich anstatt dem xte Befehl gedit als Befehl angebe, wird Gedit geöffnet. Wenn ich den xte Befehl in der Konsole eingebe, wird auch der Desktop gewechselt.

Woran kann es liegen, dass es nicht geht?

Benutzeravatar
Janka
Beiträge: 3581
Registriert: 11. Feb 2006 19:10

#2 Beitrag von Janka » 11. Okt 2008 18:17

"xte" liegt nicht im Suchpfad der Applikation, die die .xbindkeysrc-Datei auswertet, gedit schon. Gib den absoluten Pfad zu xte an. Rausfinden kannst du den mit "which xte" in der Kommandozeile, in der es klappt.

Janka
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.

Ford.Prefect

#3 Beitrag von Ford.Prefect » 11. Okt 2008 18:55

auch mit absoluten Pfad geht es nicht. Xte liegt auch im /usr/bin.

Zum testen habe ich den Befehlt in ein Script ausgelagert.

Code: Alles auswählen

#/bin/bash

/usr/bin/xte "keydown Alt_L" "keydown Control_L" "key Right" "keyup Control_L" "keyup Alt_L" >> /tmp/date 2>&1
echo `date` >> /tmp/date
In der /tmp/date Datei steht nur das Datum. Eine Fehlermedeldung von xte steht nicht drin.

Gruss
Ford.Prefect

Antworten