word script

Software besorgen und anwenden
Antworten
Nachricht
Autor
Nathan - 2005

word script

#1 Beitrag von Nathan - 2005 » 16. Okt 2008 13:42

Hi,
ich möchte meine mutter zum umstieg auf linux bewegen
doch sie braucht für ihre arbeit MS word
ich hab word mit wine installiert - alles super!
doch *.doc datein lassen sich nicht über das kontext menü öffnen
also hab ich folgendes script geschieben
#!/bin/bash
DATEI=Z:$1
DATEI=$(echo $DATEI | sed -e 's/\\ / /g' -e 's/\//\\/g' )
logger $DATEI
wine /home/eva/.wine/drive_c/Programme/Microsoft\ Office/Office/WINWORD.EXE $DATEI

es soll alle aus / \ machen
da linux / benutzt und windows \ - der teil funtkioniert
doch
leerzeichen in linux sind "\ " und in windows " " - der teil funktioniert nicht

wie muss ich das script anpassen?

haha

wine

#2 Beitrag von haha » 16. Okt 2008 17:49

Gerht das nicht, die Dateien dort zu speichern, wo wine das C: oder D: usw Vezeichnis angelegt hat?

Dann dürfte doch das Gebastel entfallen...

Benutzeravatar
Janka
Beiträge: 3581
Registriert: 11. Feb 2006 19:10

#3 Beitrag von Janka » 16. Okt 2008 20:11

Statt $DATEI schreibst du "$DATEI", dann kannst du auf das maskieren der Leerzeichen verzichten.

Janka
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.

Antworten