suche Möglichkeit Linux kompletten RO zu verpassen

Forum für Leute, die von anderen Systemen auf Linux gewechselt haben oder den Umstieg planen
Antworten
Nachricht
Autor
logoft
Beiträge: 129
Registriert: 25. Mai 2005 23:08
Wohnort: Hessen

suche Möglichkeit Linux kompletten RO zu verpassen

#1 Beitrag von logoft » 18. Okt 2008 9:14

Hallo,

ich würde gern Linux auf ein USB-4GB-Stick installieren und den Stck dann einfach Schreib schützen. Wenn ich was nachtragen will, dann aufmachen, installieren und wiederzu machen

Ich habe versucht Linux von einer Livecd zu installieren, aber der packt viel zu viel auf die 4 GB drauf. Die Installation läuft nicht sauber durch.

Habt ihr Ideen dazu?

danke

Benutzeravatar
Janka
Beiträge: 3581
Registriert: 11. Feb 2006 19:10

#2 Beitrag von Janka » 18. Okt 2008 12:39

Nimm eine Distribution speziell für USB-Sticks, das ist einfacher. http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_ ... ributionen

Janka
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.

sumsi

slax

#3 Beitrag von sumsi » 19. Okt 2008 12:17

Moin,


meineserachtens bietet SLAX http://www.slax.org/ die einfachste Möglichkeit, Live-CD's bzw USB-Boot-Linux zu erstellen.

Es gibt da auch ein SLAX-Modul, welches deb-Pakete zu SLAX-Pakete konvertiert und ein Script, mit welchen man dann wieder ein Live-Sytem erstellt.

bye
sumsi

Benutzeravatar
hastifranki
Beiträge: 259
Registriert: 06. Mai 2006 19:58

#4 Beitrag von hastifranki » 19. Okt 2008 20:44

Hallo,

ich habe noch folgenden Link gefunden:

http://wiki.ubuntuusers.de/Live-USB

Vielleicht hilft er weiter.

Viele Grüße
Frank

Antworten