Pro-Linux.de

Pro-Linux

Pro-Linux Diskussions- und Hilfeforum
Aktuelle Zeit: 19. Nov 2018 6:46

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: LCD/VFD mit Linuxunterstützung
BeitragVerfasst: 28. Okt 2008 9:38 
Offline

Registriert: 25. Mär 2008 12:50
Beiträge: 127
Hi,

ich bin auf der Suche nach einem Display, das sich auch von Linux aus ansteuern lässt. Fündig geworden bin ich z.B. bei Reichelt, die haben dot-Matrix-Displays mit einer seriellen Schnittstelle - kein Problem also.

Leider passen die nicht so ganz in mein Gehäuse. Jetzt habe ich gesehen, dass Thermaltake auch so lustige Displays für den 5,25''-Schacht hat, allerdings mit USB-Anschluss.

Weiß jemand, ob und wie sich die unter Linux ansteuern lassen bzw. gibt es Alternativen für ein z.B. zweizeiliges oder Dot-Matrix-Display?

_________________
http://www.kaufkauf.net - nie wieder Einkäufe vergessen!


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de