was ist ein read only betriebsystem?

Forum für Leute, die von anderen Systemen auf Linux gewechselt haben oder den Umstieg planen
Antworten
Nachricht
Autor
sysel
Beiträge: 2
Registriert: 06. Nov 2008 11:33

was ist ein read only betriebsystem?

#1 Beitrag von sysel » 06. Nov 2008 11:38

Hallo zusammen,

kann mir bitte jemand erklären was ein read only Betriebsystem ist und woran es liegt, dass es nur lesen kann also man nichts dran ändern kann? Ist das eine Hardware Lösung oder eine Software Lösung? Ich frage weil ich das bei manchen Beschreibungen von Thin Cleints lese.

Liebe grüße

Benutzeravatar
Janka
Beiträge: 3581
Registriert: 11. Feb 2006 19:10

#2 Beitrag von Janka » 06. Nov 2008 12:23

Werbesprech. Vermutlich meinen die, dass das OS auf einem USB-Stick drauf ist, bei dem Write-Protect an ist. Dadurch haben Viren auf dem Gerät weniger/keine Chance.

Janka
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.

sysel
Beiträge: 2
Registriert: 06. Nov 2008 11:33

#3 Beitrag von sysel » 06. Nov 2008 12:38

Danke janka, in den Thin Clients ist eine Flashkarte auf der das Betriebsystem eingespielt ist.

lg

Antworten