Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
PHP: Für MySQL-DB ungültige Zeichen entfernen

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Programmieren - Allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Blarg
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Nov 2008 8:11   Titel: PHP: Für MySQL-DB ungültige Zeichen entfernen

Hi,

ich habe eine Plattform, auf der sich Benutzer anmelden können und bei Ihrer Anmeldung eine eigene MySQL-Datenbank erstellt bekommen, die Ihren Benutzernamen enthält.

Leider gibt es jetzt sehr viele Zeichen, die in Datenbanknamen nicht erlaubt sind, die in Namen aber vorkommen können. Die Übelsten Kandidaten wie "@", " ", ",", ";" und ähnliche filtere ich schon aus, nur scheitert das an den vielen Sonderzeichen wie "é", "á", "ó", "è", "ù" und vielen anderen mehr. Gibt es da eine PHP-Funktion, die mir das überprüft oder muss ich die tatsächlich alle von Hand rausfiltern?
 

PDA
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Nov 2008 10:52   Titel:

Benutze RegEX - Zeichenklassen.
[:alpha:] für Buchstaben.
[:alnum:] für Buchstaben und Zahlen.
http://de2.php.net/manual/de/ref.regex.php

MySQL unterstützt aber mittlerweile auch Unicode, damit sollte es funktionieren, wenn du denn Einfluss darauf hast.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Programmieren - Allgemein Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy