Pro-Linux.de

Pro-Linux

Pro-Linux Diskussions- und Hilfeforum
Aktuelle Zeit: 21. Nov 2018 6:54

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Import einer CSV Datei in MySQL
BeitragVerfasst: 10. Dez 2008 10:44 
Offline

Registriert: 14. Okt 2007 11:41
Beiträge: 11
Wohnort: Soltau
Hallo zusammen,

wir möchten gerne eine CSV-Datei in eine MySQL Datenbank/Tabelle importieren.
Die Tabelle und die CSV-Datei haben 20 Spalten bzw. Felder. Der Text ist in Hochkommatas und die Felder sind mit Semikolons getrennt.

Das Problem:

Die Datensätze in der CSV-Datei sind nicht in einer Zeile. Wenn ich also die CSV-Datei mit z.B. mit phpmyadmin importiere, dann folgt die Fehlermeldung über eine ungültige Anzahl von Feldern.

Der Import soll später scriptgesteuert funktionieren.

Wie sollen wir am Besten vorgehen? Die Datei mit php zerlegen und dann zusammensetzen/importieren?

Oder kann ich mysql dazu bewegen die Daten zu importieren?

Vielen Dank für eure Hilfe im Voraus


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. Dez 2008 19:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2006 19:10
Beiträge: 3569
Wenn die Datensätze nicht jeweils in einer einzigen Zeile sind, ist das keine vernünftig importierbare Datei. Ist der Grund, dass CR/LF-Zeichen in den Feldern vorhanden sind?

Zeig mal bitte eine Beispieldatei. Ein paar Zeilen reichen.

Janka

_________________
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13. Dez 2008 7:52 
Offline

Registriert: 14. Okt 2007 11:41
Beiträge: 11
Wohnort: Soltau
Die Daten werden wohl aus einer Access-Datenbank exportiert.

Folgendermaßen kann man das nachvollziehen:

a) Texteditor (kwrite)
b) einige Zeilen einfügen
c) openoffice calc starten
d) Zelle bearbeiten und über kopieren + einfügen die Daten der Textdatei einfügen
e) Tabelle als CSV exportieren

Wenn man sich jetzt die CSV-Datei anschaut, dann erscheinen die Daten aus b) untereinander.

Bei meiner CSV-Datei handelt es sich um 4 oder 5 Felder pro Datensatz.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13. Dez 2008 10:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2006 19:10
Beiträge: 3569
Zitat:
Wenn man sich jetzt die CSV-Datei anschaut, dann erscheinen die Daten aus b) untereinander.
Hier nicht. Ooo.org 2.4.0.14.

Da die zu importierenden Daten auf MS-Windows erzeugt werden, enthalten sie vermutlich CR-LF als Zeilentrenner, wo Unix nur LF erwartet. Wandel das mit "dos2unix" zuvor um.

Janka

_________________
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de