brum

Software besorgen und anwenden
Antworten
Nachricht
Autor
Firefox - Netzerkennung

brum

#1 Beitrag von Firefox - Netzerkennung » 03. Jan 2009 11:47

Hallo,

hoffe, alle hatten einen guten Rutsch ....

Zu Firefox habe ich folgende Frage:

Starte ich FF ohne PC-Netzverbindung startet er logischerweise im Offlinemodus.
Wird der FF auf PC mit Ethernet oder WLAN geht dieser natürlich in den Onlinemodus.

Aber starte ich Firefox, wenn der PC via Modem (GSM/UMTS) im Netz steht, erkennt FF nicht die Netzanbindung und startet im Offline-Modus.

Wo muss ich dran drehen, dass FF bei Modemanbindung im Onlinemodus startet?

Gruss
brum

petameta
prolinux-forum-admin
Beiträge: 1294
Registriert: 14. Feb 2003 13:19

#2 Beitrag von petameta » 03. Jan 2009 13:04

Ich hatte mal ein ähnliches Problem und erinnere mich dunkel, daß das mit dem network-manager zusammenhing. Wenn ich mich richtig erinnere, hat die Deinstallation geholfen.

brum

tip

#3 Beitrag von brum » 04. Jan 2009 14:23

Hallo und danke für den Tip.
Aber das hier ist meine Suse-Erstinstallation *, welche Programme gibts dafür alternativ?
(Die Netzwerkauswahl sollte ja nicht länger dauern als den FF in Onlinemodus zu stellen.)

Viele Grüße
brum

PS:
* Erstinstalltion ist bei mir die Installation eines Systems, welcher mehr als ein paar Tage auf der Platte bleibt. Sonst flog diese nach dem Test immer gleich runter ....
Bei dieser OpenSuSE 11 Version funktionieren nur die meisten OpenGL-Spiele nicht....

Benutzeravatar
Janka
Beiträge: 3581
Registriert: 11. Feb 2006 19:10

#4 Beitrag von Janka » 04. Jan 2009 16:53

Der knetworkmanager hat wohl ein grundsätzliches Problem mit ppp. Guck mal hier http://www.nabble.com/knetworkmanager-a ... 87894.html

Janka
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.

Antworten