ATI 4870

Antworten
Nachricht
Autor
RRenner
Beiträge: 1
Registriert: 23. Jan 2009 23:01

ATI 4870

#1 Beitrag von RRenner » 24. Jan 2009 0:01

Hallo, da ich neu hier bin, eine kurze Vorstellung: seit 20 jahren habe ich alle WIN Versionen durch und im Moment die Beta von 7 drauf, nun ist Ende. Habe also -leider- dadurch einige soft- aber auch Hardware-Erfahrung, weil ja mit jeder neuen Version neue Hardware nötig wurde...
Nun habe ich einige Linux distributionen durchprobiert, als Live cd und in virtual Box. ALLE Installationsversuche scheiterten aber an meine ATI 4870, die ich für meinen 24" brauche, nicht zum zocken.Da hilft mir 800x600 nicht. Von ATI gibt es einen Treiber xxxx.run (?) Leider ist es mir weder unter meinem Favoriten Ubuntu noch bei anderen möglich gewesen, diesen einzubinden. Die paketverwaltung habe ich verstanden und kann auch herunterladen aber kein passender ATI dabei. Von compilieren habe ich gar keine Ahnung und mit der console will ich eigentlich auch nichts zu tun haben, da ich vor 20 Jahren mit DOS aufgehört habe und mich ausserdem ständig vertippe.
Wer hat einen Tip oder kann helfen, auch wenn es nicht Ubuntu ist?

komsomolze
Beiträge: 430
Registriert: 03. Mär 2006 23:16

#2 Beitrag von komsomolze » 24. Jan 2009 9:02

und mich ausserdem ständig vertippe.
dafür gibt es in shells die TAB-Completion, auch in Windows cmd.exe.



---------------------------------
Zumindest in intrepid 8.10 :
http://packages.ubuntu.com/intrepid/xorg-driver-fglrx
Package fglrx-kernel-source

* intrepid (misc): Kernel module source for the ATI graphics accelerators [restricted]
2:8.543-0ubuntu4: amd64 i386
linux-restricted-modules war installiert?


Der Treiber in intrepid sollte funktionieren:
8.6: "This particular driver updates the software version to 8.501."
8.7: "This particular driver updates the software version to 8.512." (HD 4800)
8.8: "This particular driver updates the software version to 8.522."
8.9: "This particular driver updates the software version to 8.532."
8.10, 8.11, 8.12:
"This particular driver updates the software version to 8.452." (ist 8.542 gemeint?)
(zudem verlinkt 8.12 auf die Versionshinweise von 8.11)





-------------------------------
Installer Kurzfassung:

Der Installer sollte Dir Pakete erstellen,
dafür brauchst Du die Pakete linux-headers (passend) und bin-utils,
vermutlich auch noch *-dev Pakete für xorg.

Die erstellten Pakete werden installiert:

Code: Alles auswählen

dpkg -i Paket1 Paket2 ...
Mit

Code: Alles auswählen

aticonfig --initial
wird die Datei /etc/X11/xorg.conf angepaßt.
mfg komsomolze

Benutzeravatar
FOXswizz
Beiträge: 46
Registriert: 14. Feb 2007 18:04

#3 Beitrag von FOXswizz » 27. Jan 2009 19:11

Hi,

besitze die gleiche Grafikkarte + 24'' Bildschrim. Habe einfach Mandriva ONE Live CD ausprobiert, habe es installiert und hatte 0 Probleme. Musste überhaupt keine Treiber installieren, geschweige denn konfigurieren ... Die 3D Beschleunigung ist übrigens auch zu 100% aktiv. 8) :)
Cheers: FOX

bch147
Beiträge: 1
Registriert: 20. Feb 2009 16:22

#4 Beitrag von bch147 » 20. Feb 2009 16:31

Für Ubuntu gibt es auch die Möglichkeit sich EnvyNG über die Paketverwaltung zu besorgen.

EnvyNG übernimmt Installation & Konfiguration der Grafikkarten-Treiber. Hat bei mir bestens funktioniert.

Antworten