Pro-Linux

Pro-Linux Diskussions- und Hilfeforum
Aktuelle Zeit: 16. Nov 2018 11:13

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Probleme mit bttv/xawtv
BeitragVerfasst: 30. Jan 2009 18:06 
Hi,

ich habe hier eine etwas ältere TV-Karte, für die ich die bttv-Parameter bereits gefunden habe. D.h. scantv findet mir diverse Fernsehkanäle (die zwar alle als "unknown", aber ich hoffe, das ist kein Problem - woher sollte es auch wissen, wie die Kanäle heißen).

Wenn ich allerdings xawtv mit dem so erzeugten .xawtv-File benutze, so sehe ich gar nix, xawtv gibt mir statt dessen beim Umschalten immer folgende Meldungen aus:
Code:
ioctl: VIDIOC_REQBUFS(count=2;type=VIDEO_CAPTURE;memory=MMAP): Die Ressource ist zur Zeit nicht verfügbar
ioctl: VIDIOC_DQBUF(index=0;type=VIDEO_CAPTURE;bytesused=0;flags=0x0 [];field=ANY;;timecode.type=0;timecode.flags=0;timecode.frames=0;timecode.seconds=0;timecode.minutes=0;timecode.hours=0;timecode.userbits="";sequence=0;memory=unknown): Eingabe-/Ausgabefehler
Was könnte die Ursache dafür sein? Mit den neueren 2.6er Kerneln sollte xawtv doch trotzdem funktionieren?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30. Jan 2009 22:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2006 19:10
Beiträge: 3569
Schon andere Programme wie z.B. tvtime oder mplayer ausprobiert? Was sagen die? Läuft parallel vielleicht noch ein anderer Player?

Janka

_________________
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31. Jan 2009 15:15 
Beit tvtime sieht der Fehler zumindest anders aus, ist aber auch nicht wirklich hilfreich:
Code:
xvoutput: Received X error: BadAccess (attempt to access private resource denied)
xvoutput: Received X error: BadShmSeg (invalid shared segment parameter)         
xvoutput: Received X error: BadShmSeg (invalid shared segment parameter)         
xvoutput: Received X error: BadShmSeg (invalid shared segment parameter)         
Danke, daß Sie tvtime gewählt haben. 
Ganz originell: Wenn ich ffmpeg im "video4linux"-Mode zum Grabben verwende, dann klappt zumindest der Zugriff auf /dev/video0, das Ergebnis ist allerdings nur ein komplett grünes Bild. Mit "video4linux2" verweigert ffmpeg die Arbeit komplett und encodiert nur den Audiostrom.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31. Jan 2009 18:18 
Hat sich erledigt - es war ein Hardwareproblem mit der Karte.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de