Pro-Linux

Pro-Linux Diskussions- und Hilfeforum
Aktuelle Zeit: 17. Nov 2018 5:50

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: video stream mit vlc speichern
BeitragVerfasst: 22. Feb 2009 16:38 
Offline

Registriert: 28. Mai 2007 11:12
Beiträge: 41
Besteht die moeglichkeit videostreams mit dem vlcplayer 0,9.4 grishenko zu speichern bzw.ausreichend zu buffern.Wenn ich mir zb. videos der zdf mediathek ansehe dann verwandelt die sich oft in eine ruckelthek.Ich weiss die anbieter sehen es nicht gerne wenn man ihre streams speichert,mir gehts aber nicht um illegale zweitverwertung sondern um moeglichst stoerungsfreien video genuss.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22. Feb 2009 22:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Feb 2006 19:10
Beiträge: 3569
Ich mache das immer so (früher hatte die Mediathek noch kein VLC):
1. WMV einstellen.
2. Die URL aus dem Mplayer-Plugin ausschneiden (steht unten in der Statuszeile drin)
3. "curl URL"
Da kommt eine einzeilige Datei zurück, in der wiederum eine mms://-URL steckt
4. mplayer -dumpstream mms://...
... dumpt den Stream.
5. mv stream.dump "Neues aus der Anstalt-20.wmv" oder so.

Ich muss mal gucken, ob ich auf VLC umstelle.

Janka

_________________
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de