tar-Archiv splitten und verschlüsseln

Software besorgen und anwenden
Antworten
Nachricht
Autor
mr.moe
Beiträge: 18
Registriert: 24. Mai 2005 21:01
Wohnort: ffm

tar-Archiv splitten und verschlüsseln

#1 Beitrag von mr.moe » 23. Mär 2009 22:55

Hallo, ich würde gerne ein paar Dateien sichern. Diese sollen dazu möglichst komprimiert, in 4,5GB Teile gesplittet und verschlüsselt werden.

Ich habe den beiden Artikeln
http://wiki.ubuntuusers.de/Backupscript
http://ubuntublog.ch/applikationen/tar-archive-splitten
die folgenden Zeilen entnommen:

Code: Alles auswählen

tar -cjp $SOURCE | gpg -c > $BACKUP_DIR/backup-$DATE.tar.bz2.gpg

Code: Alles auswählen

tar -cjpf - $SOURCE | split -b3m - $BACKUP_DIR/backup-$DATE.tar.bz2
Nun stehe ich wie der Ochs vorm Berg und weiß nicht wie ich die Zeilen kombinieren muss damit beides geht und nicht entweder oder.

Code: Alles auswählen

tar -cjp $SOURCE | gpg -c | split -b3m - $BACKUP_DIR/backup-$DATE.tar.bz2.gpg
klappt jedenfalls nicht so einfach...

Benutzeravatar
Janka
Beiträge: 3581
Registriert: 11. Feb 2006 19:10

#2 Beitrag von Janka » 23. Mär 2009 23:13

Hier funzt das tadellos. Wo ist dein Problem?

Janka
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.

mr.moe
Beiträge: 18
Registriert: 24. Mai 2005 21:01
Wohnort: ffm

#3 Beitrag von mr.moe » 24. Mär 2009 11:33

Asche auf mein Haupt. Das klappt. Hatte BACKUP_DIR nicht richtig gesetzt und die Dateien einfach nicht wiedergefunden.

Sorry. Klappt.

Nochmals entschuldigung.

Antworten