NTFS on Linux vs Ext3 on Windows

Antworten
Nachricht
Autor
Vader7
Beiträge: 2
Registriert: 20. Mär 2009 21:55

NTFS on Linux vs Ext3 on Windows

#1 Beitrag von Vader7 » 24. Mär 2009 2:51

Hallo,

Ich arbeite mit XP und Ubuntu, weswegen ich ein Dateisystem brauche, mit dem man unter beiden OS arbeiten kann. Bisher nutzte ich Fat32, was aber 1. unsicher ist und 2. keine links unterstützt.

Darum will ich auf Ext3 oder NTFS umsteigen. Fraglich ist nur, welches besser ist, welches stabiler läuft, usw. Daher würde ich gerne eure Meinungen und Erfahrungen hören.

mein Favorit ist natürlich Ext3. ich arbeite auch hauptsächlich unter Lin.

Danke.

Benutzeravatar
hjb
Pro-Linux
Beiträge: 3252
Registriert: 15. Aug 1999 16:59
Wohnort: Bruchsal
Kontaktdaten:

#2 Beitrag von hjb » 24. Mär 2009 11:42

Hallo,

dann nimm ext3. Da gibt es einen Treiber, der unter Windows ausreichend stabil ist. http://sourceforge.net/projects/ext2fsd

Grüße,
hjb
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?

Antworten