Wie baue ich ein gemischtes Mac-Win-Linux Netzwerk auf?

Antworten
Nachricht
Autor
Twinkle
Beiträge: 2
Registriert: 19. Apr 2009 16:26

Wie baue ich ein gemischtes Mac-Win-Linux Netzwerk auf?

#1 Beitrag von Twinkle » 19. Apr 2009 16:59

Hi,

spaßeshalber habe ich mir mal einen MacMini gekauft und würde nun gerne damit ein kleines, lokales Netzwerk aufbauen. Hat irgendjemand eine Idee, wie ich das genau realisieren kann. Der Mac sollte als Router herhalten, wobei ich Linux über die VirtualBox als Server laufen lassen will und dazu zwei bis drei Clients mit jeweils Mac, Windows Ultimate und Linux, doch ist das überhaupt machbar?

Ciao

petameta
prolinux-forum-admin
Beiträge: 1294
Registriert: 14. Feb 2003 13:19

#2 Beitrag von petameta » 20. Apr 2009 7:44

Was soll das Netzwerk denn genau können? Sicher ist das möglich, richte das alles ein und vergebe IP-Adressen fertig ist das Netzwerk. Dann mußt Du Dienste konfigurieren, die je nach Dienst mehr oder weniger kompatibel sind.

Wenn Du Linux als Fileserver für einen Mac einrichten möchtest, wird diese Anleitung sehr hilfreich sein.

Antworten