Laserdrucker

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
pawel
Beiträge: 117
Registriert: 22. Jul 1999 20:29
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Laserdrucker

#1 Beitrag von pawel » 25. Apr 2009 15:03

Hallo,

ich habe vor mir ein Laserdrucker anzuschaffen. Eigentlich soll es auch in Farbe drucken und preiswert sein.

Warum laser?
Weil ich so selten drucke das die Tinte immer eintrocknet, aber ab und zu brauche ich ein Ausdruck, mal Text, mal eine bunte Grafik (Keine Fotos).
Am besten wenn er Netzwerkfähig ist. (kein muss, kann auch USB oder Paralerport sein)
Druckvolumen: ca. 200 Seiten im Jahr.

Bis jetzt habe ich mir die näher angekuckt:
HP Color Laserjet CP1515n
Samsung CLP-310N
Samsung CLP-350N
HP Color Laserjet CP2506DN (der ist aber zu gross und zu teuer)

Hat Ihr andere Vorschläge, oder Erfahrungen?
Wie ist Eure Meinung zu den Drucker?

Gruß
Pawel

Benutzeravatar
Janka
Beiträge: 3581
Registriert: 11. Feb 2006 19:10

#2 Beitrag von Janka » 25. Apr 2009 16:51

Schwarzweißlaser kaufen und die wenigen Farbseiten im Copyshop ausdrucken lassen. Ist bei insgesamt nur 200 Seiten im Jahr wirklich die praktikabelste Lösung.

Janka
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.

Benutzeravatar
pawel
Beiträge: 117
Registriert: 22. Jul 1999 20:29
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Laserdrucker

#3 Beitrag von pawel » 26. Apr 2009 10:17

Hallo Janka,

ich habe mir Dein Tipp ans Herz gelegt und einen S/W Drucker Bestellt.
Samsung ML-1640.
Ist fast bilig, kompakt und für meine derzeitige Bedürfnisse ausreichend. Die Katusche (starter) soll für mindestens 3 Jahre ausreichen und das wichtigste, perfekte Unterstüzung für Linux.

Danke und Gruß
Pawel

Antworten