Debian Lenny

Forum für Leute, die von anderen Systemen auf Linux gewechselt haben oder den Umstieg planen
Antworten
Nachricht
Autor
norton
Beiträge: 6
Registriert: 14. Jan 2009 22:49

Debian Lenny

#1 Beitrag von norton » 30. Apr 2009 20:00

Hallo linuxer/innen

bin ein newcommer und versuche Debian Lenny auf mein Notebook zu bekommen - soweit so gut, komme nicht s internet, obwohl mit ifconfig die verbindung angezeigt wird.
WAS MACH ICH FALSCH ?

:cry:

Versteh nicht warum unter Lenny nicht alle möglichen wlans angezeigt werden.
Könnte mir jemand bitte einen tipp geben ????

gruss
norton

Benutzeravatar
Janka
Beiträge: 3581
Registriert: 11. Feb 2006 19:10

#2 Beitrag von Janka » 30. Apr 2009 22:33

ifconfig zeigt dir keine "Verbindung" an, sondern nur, ob ein bestimmtes Interface konfiguriert ist. Außerdem ist ifconfig veraltet und zeigt nicht alle wichtigen Informationen. Insbesondere werden zusaätzliche IP-Adressen an dem Interface nicht angezeigt. Nimm lieber "ip addr show".

Außerdem musst du mit deiner Problembeschreibung viel genauer sein. Wie ist deine Internetverbindung aufgebaut (Modem, Ethernet+Router, Ethernet+Modem, WLAN+Router) etc.

Janka
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.

Benutzeravatar
hastifranki
Beiträge: 259
Registriert: 06. Mai 2006 19:58

#3 Beitrag von hastifranki » 01. Mai 2009 7:29

Bezüglich wlan musst du mal unter dmesg oder lsmod schauen, ob deine wlan-Karte richtig erkannt wurde. Wenn das der Fall sein sollte, sind im nm-applet auf dem Panel unter Gnome die Netze zu sehen.

Es funktioniert auch ifup und ifdown, wenn die Datei /etc/network/interfaces richtig gepflegt ist.

Viele Grüße
Frank

Antworten