Probleme mit Com1 unter SuSE 11.1

Software besorgen und anwenden
Antworten
Nachricht
Autor
stimzuk

Probleme mit Com1 unter SuSE 11.1

#1 Beitrag von stimzuk » 01. Mai 2009 20:45

Hallo, ich verwende ein Win-XP Programm mit wine um über die serielle Schnittstelle Com1 mit meiner AGFEO Heim-TK Anlage zu kommunizieren. Unter Win-XP funktioniert das über die Com1 problemlos unter Linux habe ich ein Problem. Vermutlich liegt es unter SuSE an der Com1 Schnittstelle. Die scheint nicht aktiv zu sein. Muß da irgendein Treiber für die Com1iinstalliert werden?

Benutzeravatar
Janka
Beiträge: 3581
Registriert: 11. Feb 2006 19:10

#2 Beitrag von Janka » 01. Mai 2009 21:12

Der Benutzer, der wine ausführt, muss Lese-Schreibzugriff auf /dev/ttyS0 haben. Den bekommt er bei openSuSE, indem du ihn zusätzlich in die Gruppe "uucp" packst. Normalerweise sind alle Benutzer da auch drin.

Falls es dennoch nicht klappt kann das auch daran liegen, dass deine Telefonanlage DTR-Handshake haben will. Das ist ein Software-Handshake-Verfahren, das MS-Windows anstelle des Hardware-Handshakes verwendet.

Janka
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.

stimzuk

#3 Beitrag von stimzuk » 02. Mai 2009 20:00

Hallo Janka, Danke hat funktioniert. LG

Antworten