Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Festplattentausch zwischen PC1 Linux und PC2 Windows

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gast
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Mai 2009 18:45   Titel: Festplattentausch zwischen PC1 Linux und PC2 Windows

Da mein Rechner langsam zu langsam Very Happy wird, hab ich vor meine Linuxfestplatte und meine Laufwerke in meinen zweiten PC einzubauen und dessen Festplatte in den ersten. Ich weiss, das klingt jetzt etwas verwirrend, deshalb hab ich mal ne Übersicht gemacht:

PC1:

VIA Samuel 2 ~800MHz
786 MB DDR2 Ram@ 133MHz
drecks-onboardgrafik ohne 3D
160 GB Festplatte mit Linux SUSE 10.1 drauf
am Internet

PC2:
Intel Pent.4 mit 1,5 GHz
512MB DDR2 Ram @133MHz
n Vidia geforce quadro (älteres Modell, ich glaub von 2003 mit 64 MB eigenem Speicher, wobei ich mir nicht ganz mit der Größe Videospeicher sicher bin)
60GB Festplatte mit Win X P drauf
ohne Internet, wegen Betriebssystem

wird das problemlos ohne Neuinstallation gehen, werden Grafikkarte und Prozessor selbst erkannt und wird das XP mit dem anderen Zeugs klarkommen? Wenn ja , wär das echt gut.

Noch eine Frage am Rande: Bei mir stürzt der Firefox sehr oft ab, ich hab schon versucht den neuen 3er zu installieren aber das geht irgendwie nicht.
Firefox 2.0.0.14
 

Janka



Anmeldungsdatum: 11.02.2006
Beiträge: 3569

BeitragVerfasst am: 25. Mai 2009 20:25   Titel:

Erstmal ist der Tausch relativ sinnlos. Beide Rechner sind altersschwach. PC1 hat zwar eine lahme CPU, dafür aber mehr RAM, und das ist fast wichtiger als eine schnelle CPU. PC2 hat zwar einen Pentium 4, ist bei der RAM-Ausstattung jedoch am unteren Limit angenehmen Arbeitens.

Falls du dennoch tauschen willst, macht MS-Windows dir sicher größere Probleme. Du solltest auf jeden Fall eine Vollversion auf CD rumliegen haben, keine Recovery-CD. Außerdem ist eine Neuaktivierung fällig. Bei der SuSE musst du einmal in den Textmodus booten, da ja die Grafikhardware eine andere ist, dann den Treiber auf "nv" umstellen. Danach geht auch der Grafikmodus wieder. Der Rest sollte automatisch erkannt werden.

Dann kennen wir die Gründe für den Tausch ja nicht. Mit Windows XP auf PC1 zu zocken dürfte relativ sinnlos sein. Evtl. böte es sich ja auch an, 768MB (oder auch mehr, DDR2-RAM gibt's ja für relativ wenig Geld) in PC2 reinzustopfen und MS-Windows für die verbliebenen Aufgaben (welche?) in eine VM zu packen?

Janka
_________________
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy