Rechtevergabe im Apache

Antworten
Nachricht
Autor
morpheusxp

Rechtevergabe im Apache

#1 Beitrag von morpheusxp » 02. Jun 2009 23:34

Brauche dringend mal einen Rat.

Ich habe einen Rootserver mit debian am laufen. Dort hab ich einen Teil (vhost) für eine domain abgespeißt. diese domain will ich für einen Downloadbereich nutzen heißt user loggt sich ein kann je nach berechtigung dateien/odrner sehen oder auch nicht.

Prinzipiell ist das mit dem Apachen (.htaccess und .htpasswd) ja abgedeckt.

ich finde es allerdings sehr umständlich das ich mich wenn i neuen user reggen will bzw rechteerweiterung machen will mich immer via sftp auf den server connekten muß ein pw per md5 hashen lassen und dann in die pw dat zu stecken.

hat evtl jmd ne ellegantere lösung wie das per http aut. zu lösen ist?

n schickes script an der hand das man sich einfach per admin mod oder was au immer einloggt und dann den user edit kann?

habe es auch schon mit dem doc_man & joomla probiert wobei das nichts ist weil ja gleich wieder das komplette cms mit dran hängt.

Vielen dank im vorraus

Benutzeravatar
Janka
Beiträge: 3581
Registriert: 11. Feb 2006 19:10

#2 Beitrag von Janka » 03. Jun 2009 9:04

Ich habe hier einen lokalen Baum, an dem ich auch solche Änderungen vornehme. Die lokal per Skript geänderte htusers-Datei lade ich genau wie den Rest dann jeweils automatisch per rsync-ssh hoch.

Janka
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.

morpheusxp

#3 Beitrag von morpheusxp » 03. Jun 2009 12:11

hm.....was ich suche muß ja auch nicht für den user dann n schickes desing haben ich möchte halt von egal wo einfach per login mich auf den server verbinden (adminscript) und dann die verwaltung machen können. habe jetzt auch was gefunden was ich gerade am testen bin "jt_htaccess-verwaltung_rc4_1" bietet zwar ansich das was ich suche nur ist es ein wenig umständlich

Antworten