Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
entfernbaren bei Bedarf externe Festplatte mit allen Rechten mounten

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Umstieg auf Linux
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
linex



Anmeldungsdatum: 22.06.2009
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 22. Jun 2009 11:33   Titel: entfernbaren bei Bedarf externe Festplatte mit allen Rechten mounten

Ich möchte eine entfernbare bei Bedarf erscheinbare externe Festplatte mit allen Rechten mounten.Ich hab das schon gemacht,bin leider Anfänger,leider nur im read-only-modus,beim Schreiben 300gb hat er mir dann ausgeben,dass nur read ist und ich OK drücken muss und hat die Platte ausgehängt,benutzte Knoppix-live-cd,im pcman-manager gab er mir 0kb geschrieben aus und in /media/sdc1 300gb,jetzt zeigt er mir die Festplatte gar nicht an,nur noch in /media/sdc1
Wie bekomm ich die zu laufen?Hab sie (1TB) mit fdisk partitioniert und mit ext3 formatiert,zeigte mir aber nur 873gb freien Speicher incl 5% root,hab nur 4096bytes Blöcke drauf,reicht das?
Bitte helft mir,ich sitzt schon ganz lang an Knoppix-livecd
Ist eine uuid einzugeben besser,möchte alle Rechte haben,da ich Einzelplatznutzer bin,muss ich die fstab ändern und mtab.Das Ding ist aktiv,wenn ich mount angebe,erscheint aber nicht als Festplatte im pcman-manager,nur in /media
Könntet Ihr mir vielleicht auch noch sagen,wie ich manuell mounte,oder muss ich gar nicht mehr mounten,wird die erkannt wenn ich das nächste mal hochfahre?die ist noch warm
oder wie mache ich das mit testdisk,krieg das nicht hin mit den .rpm und die targz kann ich zwar öffnen aberdas Programm ist doch testdisk_static wie kann ich das denn einbinden
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

alko_klinik



Anmeldungsdatum: 12.06.2008
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: 16. Jul 2009 9:29   Titel:

He, linex beruhig dich einmal!

mit so viel Fragen auf einmal, wirst Du im Forum nicht viel Glück haben.
Ich kenn mich mit Knoppix nicht so aus,
jedoch würde ich sagen >>
Es gibt zwei Arten zu root rechten zu kommen.
Entweder Du kommst mit dem Befehl su und dem Passwort zu Deinen Admin-Rechten
oder Du kannst mit sudo <Befehl> Deine Commandos mit root-Rechten starten.

Da Du ja eine Live-CD hast, würde ich eher das Zweite annehmen.
Oder Du bist sowieso root. Wer Du bist, kannst Du mit dem Befehl 'whoami' abfragen.

mounten kann man mit dem Befehl 'mount /mnt/platte /dev/sdc1'
das Verzeichniss platte musss zuvor existieren

Cool alko
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Umstieg auf Linux Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy