Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
RADEON 9600SE unter Ubuntu 9.04 (Jaunty Jackalope) - TV OUT

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Umstieg auf Linux
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
dan
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Jun 2009 16:09   Titel: RADEON 9600SE unter Ubuntu 9.04 (Jaunty Jackalope) - TV OUT

Hallo!

ich will/bin vor kurzem mit einem Rechner von WinXP auf Ubuntu umgestiegen, dieser ist normalerweise an den Fernseher angeschlossen, unter WIN mit den entsprechenden Treibern funktioniert das auch sehr gut.
Unter Linux funktioniert das solange bis der GNOME- Desktop erscheint, dann kommt auf dem Fernseher blackscreen - GUT dachte ich mir erstmal logisch, sagst dem System halt welche Karte du hast und installierst Treiber und alles gut, aber leider kommt sowohl nachdem ich die aktuellen Treiber von ATI als auch freie Treiber installiert habe nichts am Fernseher an.
Und noch schlimmer mit dem PC- Monitor kann ich nun nach Installation der Treiber auch nix mehr sehen außer einem großen Grafikfehler?! (Bildschirm voll mit bunten Streifen und irgendeinem Ubuntu Logo)?!

Folgendes System:

Motherboard:
CPU Typ AMD Athlon XP, 2000 MHz (15 x 133) 2400+
Motherboard Name ASRock K7S8X v3 (5 PCI, 1 AGP, 3 DDR DIMM, Audio, LAN)
Motherboard Chipsatz SiS 746FX
Arbeitsspeicher 512 MB (PC2700 DDR SDRAM)
BIOS Typ AMI (07/11/03)
Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)
Anschlüsse (COM und LPT) ECP-Druckeranschluss (LPT1)

Anzeige:
Grafikkarte RADEON 9600 SERIES - Secondary (128 MB)
Grafikkarte RADEON 9600 SERIES (128 MB)
3D-Beschleuniger ATI Radeon 9600 SE (RV360)



BITTE BITTE HILFE! Wollte eigentlich XBMC installieren und den Rechner so zu ner Medienzentrale umgestalten..!

Um überhaupt noch Änderungen am System vornehmen zu können benutze ich Knoppix (als root), xconf.org ändern? Oder was soll ich machen?
 

Janka



Anmeldungsdatum: 11.02.2006
Beiträge: 3569

BeitragVerfasst am: 25. Jun 2009 17:22   Titel:

Gehe ich richtig in der Annahme, dass du eine Grafikkarte mit zwei Ausgängen hast? Wie genau ist dein Ferni angeschlossen? SVHS-Ausgang an der Grafikkarte oder hast du einen VGA-Scart-Adapter?

Stell mal auf den freien Treiber zurück. Der ATI-Treiber macht dir ja zusätzliche Probleme. Dazu kannst du mit Strg+Alt+F1 in eine Textkonsole wechseln. Dort anmelden, mit "sudo su" root werden. Dort dann mit dem Texteditor "nano" die Datei /etc/X11/xorg.conf bearbeiten. In der Section "Device" unter Driver statt "frglx" "ati" eintragen. Danach speichern. Mit Strg+Alt+F7 zurück in die Grafikkonsole. Dort zweimal kurz nacheinander Strg+Alt-Backspace. Jetzt wird die Grafikoberfläche mit dem anderen Treiber neu gestartet. Du solltest jetzt wieder ein Bild haben und kannst von dort aus weiterfummeln.

Janka
_________________
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Umstieg auf Linux Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy