Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Vista und Suse

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Umstieg auf Linux
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ikarus



Anmeldungsdatum: 04.07.2009
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 04. Jul 2009 18:08   Titel: Vista und Suse

Servus bin ganz ganz neu hier!
Habe mit Linux 0 Erfahrung. Benutze Windows seid dem ich einen PC habe!
Ich wollte nun auf Linux Suse 11.1 zusätzlich bauen.
Wie ist das mit der Installation???
Kann ich ohne Probleme Suse nach Vista Installieren oder geht mir der MBR von Vista Flöten?
Habe mein Vista vorinstalliert bekommen. Auch keine DVD(CD) dabei!

Rolling Eyes
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

lotharb



Anmeldungsdatum: 10.02.2002
Beiträge: 411
Wohnort: Heroldsberg (ERH)

BeitragVerfasst am: 05. Jul 2009 14:55   Titel:

Hallo Ikarus

Willkommen im Forum!

"Suse nach Vista installieren" ist kein Problem, wenn du deinen Satz so verstehst, dass a) jetzt Vista auf deiner Festplatte installiert ist, und b) du hinterher openSUSE zusätzlich dort einbringen willst.

Die Installationsroutine der openSUSE sucht sich Platz auf deiner Festplatte und macht dir einen Partitionierungsvorschlag, den du unverändert annehmen oder abändern kannst.

Der MBR wird vom Linux-bootloader GRUB beschrieben. GRUB erkennt aber das Vorhandensein deines Vista und sorgt dafür, dass du bei jedem booten wahlweise das eine oder das andere System hochfahren kannst.

Soweit dürften also keine Probleme zu erwarten sein. Ich würde an deiner Stelle mir aber trotzdem, z.B. hier, eine Installationsanleitung oder -beschreibung heraussuchen, um erst einmal einen "Trockenlauf" zu machen. Also in aller Ruhe Schritt für Schritt durchschauen, ob du alles verstehst, was da während einer Installation von dir abgefragt wird.

Viel Glück
Lothar
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Ikarus



Anmeldungsdatum: 04.07.2009
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 05. Jul 2009 20:52   Titel:

Danke für Deine Antwort.
Du hast mir schon etwas die angst vor der Suse Inhalation genommen.
Habe mir die Anleitung durchgelesen und auch meine Befürchtungen waren nicht mehr vorhanden.
Ich hoffe das ich nichts falsch machen. Sonnst sitze ich ohne PC da!
Werde es versuchen.
Danke!!!!!!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Phoenix



Anmeldungsdatum: 12.10.2008
Beiträge: 582
Wohnort: HSK

BeitragVerfasst am: 06. Jul 2009 17:56   Titel: Interesse an Linux

Hallo Ikarus,

vor größeren Testaktionen denke bitte an die Sicherung Deines laufenden WIN und vor allem Deiner eigenen Erzeugnisse ("eigene Dateien") per Image und/ oder Backup. Das zahlt sich immer aus. Rolling Eyes

Ich darf ja sicher keine Schleichwerbung machen, aber im PC- Zeitschriftenhandel gibt es so einiges über virtuelle Maschinen. Das funktioniert auch mit WIN als Host und irgendeinem Linux als Gast. Damit bleibt der MBR unangetastet. Recht informtiv ist das com! step by step 3/2009, aber dazu kann man sicher auch andere Meinungen haben.

Oder Du testest erst einmal ein paar Live- CD bzw. -DVD. Die gibt es sowohl als Beilage bei PC- Heften als auch als Downloads im Netz. Mit diesen Live- Scheiben machst Du ziemlich sicher nichts am WIN kaputt und Du kannst Dich erstmal mit Linux anfreunden.

Viel Spaß und - ich lebe schon einige Wochen ganz ohne WIN...! Very Happy

Nette Grüße

Phoenix
_________________
Für kein Tier tut man so viel wie für die Katz!

3 BS aktuell
openSUSE 13.1-64 KDE auf Hauptplatte
Mageia 4-64 KDE auf USB- Platte
openSUSE 13.1-64 KDE auf USB- Platte mit Starter BodhiLinux 1.4.0
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Umstieg auf Linux Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy