Locale Mails bei SuSE 11.1

Antworten
Nachricht
Autor
Porky
Beiträge: 2
Registriert: 11. Sep 2009 14:36
Wohnort: Köln

Locale Mails bei SuSE 11.1

#1 Beitrag von Porky » 11. Sep 2009 14:40

Hallo @ all
Normalerweise, so kenne ich es zumindest, hat jeder Benutzer bei der SuSE einen lokalen Mail-Ordner in " /val/mail/benutzername "
Bei einer Neuinstallation einer SuSE 11.1 finde ich hier nichts vor.
Hintergrund: Ich habe Capisuite laufen, und dieses verschickt ja eine lokale Mail an den Benutzer....aber wo finde ich die denn jetzt ???
Kann mir bitte jemand weiter helfen ???
Vielen lieben Dank,
Porky

Benutzeravatar
Janka
Beiträge: 3580
Registriert: 11. Feb 2006 19:10

#2 Beitrag von Janka » 11. Sep 2009 16:01

/var/spool/mail, nicht /var/mail !

Janka
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.

Porky
Beiträge: 2
Registriert: 11. Sep 2009 14:36
Wohnort: Köln

#3 Beitrag von Porky » 12. Sep 2009 5:15

Leider da auch nicht - im "var"- Ordner ist eine Verlinkung zu /spool/mail/....
Vielleicht noch eine Idee??
Fragende Grüße,

Benutzeravatar
Janka
Beiträge: 3580
Registriert: 11. Feb 2006 19:10

#4 Beitrag von Janka » 12. Sep 2009 8:52

Hmm. Jetzt müsstest du dir mal deine Mailserver-Installation angucken. Welcher ist überhaupt installiert? Procmail, Sendmail, exim, qmail? Evtl. ist ein Cyrus-Imapd konfiguriert? Dann würden die Posteingänge gleich dort eingetütet, nicht in /var/spool/mail.

Janka
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.

Antworten