www.linuware.com - beta-Phase gestartet

Antworten
Nachricht
Autor
Piccolino81
Beiträge: 3
Registriert: 18. Dez 2009 11:31

www.linuware.com - beta-Phase gestartet

#1 Beitrag von Piccolino81 » 18. Dez 2009 11:33

Hallo zusammen,

ich möchte Euch hier nach längerer Programmierarbeit mein LiNUWARE Projekt vorstellen:

http://www.linuware.com

Ziel soll es sein, eine Plattform zu schaffen, auf der jeder registrierte Benutzer eigene Hardware (aber auch Software) hinzufügen und deren Linux-Tauglichkeit bewerten kann.

Wer kennt das Problem nicht: Man sucht nach neuer Hardware X und weiß nicht so recht, ob die dann auch unter Distribution Y wirklich funktioniert. Und genau da soll LiNUWARE weiterhelfen. Aufgrund der Bewertungen wird es einem Suchenden :-) möglich zu schauen, welches Produkt oder zumindest welchen Hersteller er bevorzugt auswählen soll.

Feedback, Ratschläge und Kritik sind natürlich willkommen und sogar erwünscht.

Grüße Piccolino81

Benutzeravatar
Janka
Beiträge: 3580
Registriert: 11. Feb 2006 19:10

#2 Beitrag von Janka » 18. Dez 2009 13:41

Verbesserungsvorschläge:

1. Einen Bereich "Wie identifiziere ich das Produkt richtig" schaffen. Dort Anleitungen, wie man die PCI-ID, Vendor String / USB-ID, Vendor String etc. rausfindet, welche Handelsmarken es gibt und welche Hersteller sich dahinter verbergen.
2. Möglichkeit, nach PCI-ID / USB-ID sowie den Vendor-Strings zu suchen.
3. Anleitungen/Links zu Anleitungen und Handbüchern etc. von bloßen Kommentaren zum Produkt trennen. Auf diese Weise kann man eine Liste der Anleitungen zum Produkt besser bekommen als sie wie jetzt irgendwo in der Mitte von Beiträgen raussuchen zu müssen.
4. Hinweise, mit welcher Distribution das Produkt funktioniert sind nicht so sinnvoll für eine Seite, die einen allgemeinen Überblick geben soll. Für die Kompatibität sollte man lieber nach den Paketversionen (z.B. ab linux-2.6.28, ab sane-1.0, ab X usw.) suchen können, auch wenn das schwieriger zu ermitteln ist. Da muss dem Benutzer auch eine Hilfe an die Hand gegeben werden, wie man die jeweils passende Information ermittelt.
5. Bessere Kategorisierung für die Produktbewertung: Hardware-Qualität, Qualität der mitgelieferten Software, Unterstützung der Features durch den freien Treiber.
6. Hardware gleich von Anfang an in Kategorien aufteilen. Also z.B. Mainboards, Videograbber, Scanner, Drucker, Multifuktionsgerät, usw.
7. Ein Wiki (am besten Mediawiki, das können viele Leute gut bedienen) für Anleitungen.
8. Weg mit der festen Seitenbreite. Das ist eklig, wenn man vor einem 19"-Widescreen sitzt. Entweder man kriegt nur 3 Wörter auf eine Zeile oder die Schrift ist zu fitzelig zum Lesen. Wird spästens dann wichtig, wenn die Texte ein sinnvolles Maß bekommen haben.


So hätte deine Seite ein paar Dinge, die man in dieser Kombination so nicht findet.

Janka
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.

Piccolino81
Beiträge: 3
Registriert: 18. Dez 2009 11:31

#3 Beitrag von Piccolino81 » 22. Jan 2010 8:09

Hallo zusammen,

es gibt Neuigkeiten von http://www.linuware.com :

Es ist nun möglich Produktkategorien in Form von Tags (Schlagworten) einzugeben. Dadurch wird es später einem Neugierigen möglich, nach Kategorien / Tags und den entsprechenden Produktbewertungen zu suchen.

Beispiele:
  • drucker
    wlan usb
    wlan pcmcia
    notebook
    netbook
Die bereits eingepflegten Bewertungen sollten nun allerdings mit einem / mehreren Tags versehen werden, damit diese in den Rankings auch wieder korrekt erscheinen. Da ich keine Änderungen an fremden Bewertungen vornehmen möchte, würde ich mich freuen, wenn der ein oder andere das bei seinen bereits gespeicherten Bewertungen vornehmen würde.

Schlagwortwolken stehen als nächstes auf meiner Liste :-)

Grüße Piccolino81

Nathan4

#4 Beitrag von Nathan4 » 30. Jan 2010 18:23

ich find es super das du das nach distros aufteillst, denn häufig wird zwar ein treiber im kernel unterstützt aber von den userland programmen der distro nicht
(zb netzwerk manager, ubuntu, ralink-wlan)

Piccolino81
Beiträge: 3
Registriert: 18. Dez 2009 11:31

#5 Beitrag von Piccolino81 » 11. Feb 2010 7:20

Auf vielfachen Wunsch habe ich nun mit Version 0.25.* ein neues Design mit dynamischer Breite umgesetzt:

http://www.linuware.com/

Ich hoffe, dass ich damit einigen "Widescreenlern" :D (gehöre ja selbst dazu) einen Gefallen tun konnte.
Mindestbreite bleibt vorläufig die 800-Pixel-Grenze.

Gruß
Piccolino81

Antworten