xming: Aufruf von xterm aus putty konsole im Vordergrund möglich?

Software besorgen und anwenden
Antworten
Nachricht
Autor
schnecke
Beiträge: 47
Registriert: 23. Apr 2003 22:59

xming: Aufruf von xterm aus putty konsole im Vordergrund möglich?

#1 Beitrag von schnecke » 08. Jan 2010 13:33

Hallo,
ich nutze einen xming X Window Server auf meinem Windows XP Rechner logge mich per SSH (mittels putty) auf meinem Linux Server ein.
Rufe ich jetzt mittels xcalc aus putty den "Taschenrechner" auf, so wird dieser zwar gestartet und erscheint, jedoch nicht im vordergrund. Giibt es eine Möglichkeit das so gestartete Programm (xcalc) automatisch im Vordergrund zu öffnen?
Es muss auch nicht unbedingt xming sein.
Für Tipps wäre ich sehr dankbar.
Gruß,
Alexander

Benutzeravatar
Janka
Beiträge: 3581
Registriert: 11. Feb 2006 19:10

#2 Beitrag von Janka » 08. Jan 2010 14:15

Innerhalb des xming? Da musst du den Windowmanager, den du innerhalb des xming verwendest entsprechend konfigurieren.

Janka
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.

schnecke
Beiträge: 47
Registriert: 23. Apr 2003 22:59

#3 Beitrag von schnecke » 08. Jan 2010 14:31

Hmm, Windowmanager?
Ich habe xming einfach insalliert und dann in putty bei ssh->X11 das forwarding aktiviert. Weiters habe ich in xming nichts eingestellt.
Aber vielleicht gibt es noch eine einfachere Lösung für mein Problem:

Ich muss auf dem Windows Rechner eine xterm Konsole öffnen, welche mit dem Server 192.168.10.2 verbunden ist.
Am besten wäre dabei wenn ich auf dem Windows Desktop ein Icon hinterlegen könnte, welches mit möglichst wenig Eingaben und wenigen Fenstern einen Befehl ausführen kann.

Danke schonmal für den Hinweis.
Gruß,
Alexander

Antworten