Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
NB3 - Bemerkungen

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Anregungen an das Team
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
S9
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Jan 2010 15:20   Titel: NB3 - Bemerkungen

Hallo,

einige Punkte von mir:

* manchmal bekomme ich 'ein neuer Artikel' und wenn ich in die Liste schaue, sehe ich da nichts. Erst wenn ich 'Alles als gelesen markieren' klicke kommt 'Keine unglesene Artikel-Beiträge...' und die Info 'ein neuer Artikel' veschwindet. Es kommt auch vor, dass genau ein Artikel mehr angegeben wird, als in der Liste vorhanden. Wenn ich alle einzeln 'lese', komme ich auf die gleiche Situation wie eben beschrieben.

* Ich habe bei den Sicherheitsmeldungen unter der Konfiguration keine selektiert. Dennoch bekomme ich in der Liste der neuesten Artikel siicherheitsrelevante Artikel zu sehen. Ist das Verhalten so gewollt?

* "Sicherheitsmeldungen" ist der einzige fehlende Reiter bei der Konfigurationsansicht, der aber iin der Konfigurations-Übersicht zu finden ist.

* Unnötig, aber dennoch ein Feature-Wunsch *g* : Könntet ihr bei den Kommentaren noch den Titel des Artikels einfügen. Nicht alles nur den Anfang. Dann weis man zu welchem Artikel das Kommentar stammt.

Falls mir noch was aufällt bzw. einfällt sage ich es Wink
 

gelegenheitssurfer
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Jan 2010 23:55   Titel:

Könnt ihr bitte die Kommentare direkt unter der vollständigen Nachricht anzeigen? Derzeit muss man erst noch auf "Alle anzeigen" klicken, das empfinde ich als ziemlich nervig. Die Anzeige der fünf neusten Kommentare bringt leider nicht sonderlich viel, wenn ich eine Meldung zum ersten Mal lese. Dann will ich mir schnell eine Übersicht verschaffen.
 

demon
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 24.11.1999
Beiträge: 389
Wohnort: Wörth am Rhein

BeitragVerfasst am: 12. Jan 2010 0:47   Titel:

Hallo

* manchmal bekomme ich 'ein neuer Artikel' und wenn ich in die Liste schaue, sehe ich da nichts.
Das Problem ist bekannt und wird im naechsten Build korrigiert. Leider hat der Fix es nicht in die Heute eingespielte Variante geschafft :/

Ich habe bei den Sicherheitsmeldungen unter der Konfiguration keine selektiert.
Eigentlich war es so gewollt. Ich denke aber, dass der Vorschlag nicht ohne ist und wie das Verhalten aendern koennten.

"Sicherheitsmeldungen" ist der einzige fehlende Reiter bei der Konfigurationsansicht, der aber iin der Konfigurations-Übersicht zu finden ist.
Die Konfiguration hat eigentlich erheblich mehr Punkte (Layout, Homepage umbauen, usw.), die allerdings im Moment deaktiviert wurden. In der oberen Leiste finden sich nur die wichtigsten Punkte, weshalb Sec nicht drin vorkommt.

Könntet ihr bei den Kommentaren noch den Titel des Artikels einfügen.
Eigentlich steht er schon da als "Thema: xxxx" oberhalb des Kontrollkastens fuer Kommentare.

Könnt ihr bitte die Kommentare direkt unter der vollständigen Nachricht anzeigen?
Wird leider nicht passieren, da dies der am haeufigsten an uns angetragene Wunsch war, die Kommentare nicht mehr unterhalb der News anzuzeigen. Registrierte Leser können allerdings die Kommentare so einstellen, dass sie unterhalb der News erscheinen (wie in NB2).

Gruss,
demon
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

micha__
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Jan 2010 10:55   Titel:

Hallo,

hier mal meine Vorschläge:

Kann man den Titel eines Kommentars bitte wieder fett machen?
Das erleichtert den Überblick doch enorm in dem ansonsten eher dezenten Layout.

Kann man auf die captchas bitte wieder verzichten?
Weiß ja nicht wie sehr ihr von Bots belästigt werdet doch das dürfte viele Gelegenheitsposter abschrecken. Gerade davon lebt/lebte aber PL auch wenn viel Mist dabei ist/war. Außerdem sind sie eh sehr einfach.

Ansonsten halt etwas ungewohnt und für meinen Geschmack zu 'unaufdringlich' (besonders nach dem alten eher deftigen Layout). Nach ein paar Wochen wird man sich aber dran gewöhnt haben. Smile

Grüße
micha
 

micha__
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Jan 2010 11:24   Titel:

Hi nochmal,

ja man sollte erst schreiben wenn man sich wirklich Gedanken gemacht hat... Wink

Was noch toll währe, wenn man wieder die letzten Nachrichten mit kurzen Text sieht. So ähnlich wie die Top Nachrichten (wer wollte sowas überhaupt haben?), nur halt ein wenig Text aus der News selber dazu.

Die Bilder der zwei Nachrichten auf der Hauptseite wären auch schöner wenn sie auf einer Seite währen.

Das Werbebanner mitten in der Seite wirkt ein wenig, naja sehr aufdringlich und es 'zerreist' die Seite auch.

Grüße
micha
 

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 14. Jan 2010 11:30   Titel:

Hi,

micha__ hat folgendes geschrieben::
Kann man auf die captchas bitte wieder verzichten?
Weiß ja nicht wie sehr ihr von Bots belästigt werdet doch das dürfte viele Gelegenheitsposter abschrecken. Gerade davon lebt/lebte aber PL auch wenn viel Mist dabei ist/war. Außerdem sind sie eh sehr einfach.


Kommentar-Spam war ein massives Problem; wenn man da nicht aufpasste, waren so viele Spams vorhanden, dass man sich nur noch durch Editieren der betroffenen Dateien helfen konnte. News, die von Spam betroffen waren, haben wir für die Eingabe komplett gesperrt, sonst wären wir mit dieser Masse nie fertiggeworden.

An den Captchas ist noch kein Spammer vorbeigekommen.

Grüße,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

S9
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Jan 2010 10:10   Titel: Kommentaranzahl

Die Anzahl der Kommentare auf der Hauptseite stimmt manchmal nicht mit der Anzahl der wirkichen Kommentare überein.

z.B. für "GNOME Foundation definiert Ziele für 2010" wird auf der Hauptseite 35 angegeben. Bei einem weiteren klick in die Nachricht sieht man, dass die Kommentare 39 sind.
 

demon
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 24.11.1999
Beiträge: 389
Wohnort: Wörth am Rhein

BeitragVerfasst am: 29. Jan 2010 16:08   Titel:

Das Problem wurde im Build 20100124 letzten Sonntag behoben. Die Counter der "alten" News vor der Korrektur wurden allerdings nicht nachgezogen, so dass dass sie nicht stimmen. Neue News sollten nun immer eine korrekte Kommentarzahl haben.

Gruss,
demon
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

S9
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Feb 2010 16:52   Titel:

demon hat folgendes geschrieben::
Das Problem wurde im Build 20100124 letzten Sonntag behoben. Die Counter der "alten" News vor der Korrektur wurden allerdings nicht nachgezogen, so dass dass sie nicht stimmen. Neue News sollten nun immer eine korrekte Kommentarzahl haben.

Gruss,
demon


Scheint doch nicht der Fall zu sein.
Siehe Kommentaranzahl zu "KDE Software Compilation 4.4 RC3 veröffentlicht"
 

demon
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 24.11.1999
Beiträge: 389
Wohnort: Wörth am Rhein

BeitragVerfasst am: 03. Feb 2010 10:55   Titel:

Danke fuer den Hinweis. Ist mir noch nicht aufgefallen, dass der Counter immer noch nicht stimmt. Wird natuerlich korrigiert.

Gruss,
demon

S9 hat folgendes geschrieben::

Scheint doch nicht der Fall zu sein.
Siehe Kommentaranzahl zu "KDE Software Compilation 4.4 RC3 veröffentlicht"
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Nick Name
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Feb 2010 16:52   Titel: Untergeordnete Kommentare überspringen?

Hatte mir mal gewünscht, dass man von einem Leserkommentar aus direkt zum nächsten auf derselben bzw. der nächst höheren Fadenebene springen kann. Beispiel, wenn ein Beitrag B sich auf einen Beitrag A bezieht, ihm untergeordnet ist, aber selbst wieder mal ein X-vs-Y-Diskussion lostritt in Form von Dutzenden von irrelevanten Kommentaren unterhalb von B, möchte ich diese überspringen und gleich zum nächsten Beitrag C, der sich direkt auf A bezieht.

Das sollte in NB3 kommen. Dachte auch, hinter dem weißen Linkspfeil auf grauem Kreisgrund verbirgt sich diese Funktion, aber ist wohl nicht so.

Icon-Vorschlag: Linkspfeil mit Knick nach unten.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Anregungen an das Team Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy