Suche rumänische Tastaturbelegung in KDE4 z.B. für Vokabeltraner

Software besorgen und anwenden
Antworten
Nachricht
Autor
evulture

Suche rumänische Tastaturbelegung in KDE4 z.B. für Vokabeltraner

#1 Beitrag von evulture » 12. Jan 2010 14:04

Hallo zusammen,

habt ihr eine Idee, wie ich rumänische Sonderbuchstaben (z.B. Î,â,) auf meine Tastatur bekomme?
Ein rumänisches Tastaturlayout hab ich in Linux oder KDE noch nicht gefunden, gibt es so etwas?
Wenn nicht, wie krieg ich als Nicht-Geek sowas hin?

Vielen Dank für eure Antworten !

Benutzeravatar
Janka
Beiträge: 3581
Registriert: 11. Feb 2006 19:10

#2 Beitrag von Janka » 13. Jan 2010 12:40

Systemeinstellungen->Land/Region und Sprache->Tastaturbelegung. Da kriegst du dann ein Umschaltsymbol im Tray.

Alternativ kannst du die Compose-Taste benutzen. Das ist üblicherweise Umschalt+Rechte Strg oder Umschalt+Rechte Windows-Taste. Vorgehen wie folgt: Umschalt+Rechte Strg drücken, beide wieder loslassen. Dann Akzent-Zeichen eingeben, z.B. ^ (es erscheint kein Zeichen). Dann den Buchstaben eingeben, der akzentuiert werden soll, als z.B. i. Es erscheint das î.

Die dritte Möglichkeit mit erweiterten Eingabemethoden ist für Rumänisch wohl eher Overkill.

Janka
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.

Antworten