df-Ausgabe <> du-Ausgabe

Antworten
Nachricht
Autor
Begbie(ohnePW:-))

df-Ausgabe <> du-Ausgabe

#1 Beitrag von Begbie(ohnePW:-)) » 11. Feb 2010 8:36

Hallo,

ich blicke nicht mehr durch:

Code: Alles auswählen

orca2&#58;/ # df
Filesystem           1K-blocks      Used Available Use% Mounted on
/dev/md1              10325676  10322600         0 100% /

Code: Alles auswählen

orca2&#58;/ # du -hx --max-depth=1 /
16K     /lost+found
19M     /srv
4.0K    /opt
0       /sys
4.0K    /mnt
607M    /var
8.8M    /sbin
0       /dev
4.0K    /home
0       /proc
193M    /tmp
68M     /bin
4.0K    /daten1
98M     /lib
2.3G    /usr
11M     /lib64
29M     /etc
20K     /media
301M    /root
42M     /ad_daten.orig
1.0K    /boot
3.6G    /
In / liegt aber nichts, mit ausnahme einer 3MB großen Datei. Das Dateisystem ist ext3.

Code: Alles auswählen

orca2&#58;/ # cat /etc/fstab
/dev/md1             /                    ext3       acl,user_xattr        1 1
/dev/md0             /boot                ext3       acl,user_xattr        1 2
/dev/md3             /home                ext3       acl,user_xattr        1 2
/dev/md2             /opt                 ext3       acl,user_xattr        1 2
/dev/disk/by-id/scsi-SATA_ST3500630NS_9QG0HXJQ-part1 swap                 swap       defaults              0 0
/dev/disk/by-id/scsi-SATA_ST3500630NS_9QG0H8RL-part1 swap                 swap       defaults              0 0
Weis jemand Rat?

Gruß
Begbie

Benutzeravatar
Janka
Beiträge: 3581
Registriert: 11. Feb 2006 19:10

Re: df-Ausgabe <> du-Ausgabe

#2 Beitrag von Janka » 11. Feb 2010 13:37

Begbie(ohnePW:-)) hat geschrieben:

Code: Alles auswählen

orca2&#58;/ # du -hx --max-depth=1 /
16K     /lost+found
19M     /srv
4.0K    /opt
0       /sys
4.0K    /mnt
607M    /var
8.8M    /sbin
0       /dev
4.0K    /home
0       /proc
193M    /tmp
68M     /bin
4.0K    /daten1
98M     /lib
2.3G    /usr
11M     /lib64
29M     /etc
20K     /media
301M    /root
42M     /ad_daten.orig
1.0K    /boot
3.6G    /
In / liegt aber nichts, mit ausnahme einer 3MB großen Datei. Das Dateisystem ist ext3.
3,6G ist die Summe von dem Kram darüber. So gibt "du" das nunmal aus.

Dass df meldet, das Dateisystem sei voll liegt vermutlich daran, dass eine gelöschte Datei noch von einem laufenden Prozess offengehalten wird. Diese Datei kann "du" natrülich nicht finden, der Platz wird aber noch gebraucht bis der Prozess beendet ist. Hinweise gibt die Ausgabe von ps und lsof. Alternativ kann auch das Dateisystem defekt sein.

Janka
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.

Begbie(ohnePW:-))

#3 Beitrag von Begbie(ohnePW:-)) » 12. Feb 2010 11:55

Danke für die Antwort. Das Dateisystem wars gottlob nicht, sondern konquerer. lsof hat die Lösung gebracht. 'kill' und alles war wieder wie es soll.

Gruß
Begbie

Antworten