KDE -> gtk Migration: Software gesucht

Antworten
Nachricht
Autor
Vidus

KDE -> gtk Migration: Software gesucht

#1 Beitrag von Vidus » 08. Mär 2010 16:39

Hallo,

Auf meinem Weg Weg von KDE zurück zu windowmaker fehlen mir einige Programme und vielleicht kann der ein oder andere ja helfen:

1) Ich suche einen GTK basierten Videoplayer - der im Idealfall auch TV/v4l kann - aber _kein_ gstreamer benötigt (ist und wird nicht installiert) und dessen GNOME Abhängigkeiten sich in Grenzen halten. Ist so etwas bekannt? So etwas wie audacious für video. Gerne mit jack Unterstütung

2) Ich suche eine Alternative zu krusader. emelfm2 geht so richtig gar nicht, Gnome-Commander kommt dem schon recht nahe, aber, wie der Name aber nahe legt, werden eine ganze Menge gnomelibs benötigt und ich möchte ja entschlacken.

3) Ein Passwortverwaltungsprogramm (wallet), das die Daten von kwallet importieren kann. Als wm Dockapp wäre das natürlich der Hammer, aber das bleibt wohl Wunschvorstellung. Freue mich über jeden Input

Benutzeravatar
Janka
Beiträge: 3581
Registriert: 11. Feb 2006 19:10

#2 Beitrag von Janka » 08. Mär 2010 19:54

1) gmplayer

Janka
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.

Vidus

#3 Beitrag von Vidus » 10. Mär 2010 19:17

Danke. Manchmal kommt man auf das naheliegenste nicht. Und für den Dateimanager gibt es seit kurzem eine GTK2 Version von gentoo.

Nur die Passwortverwaltung ist wohl ein echtes Problem

Antworten