libmysql-Sourcen

Antworten
Nachricht
Autor
ElBlues
Beiträge: 127
Registriert: 25. Mär 2008 12:50
Kontaktdaten:

libmysql-Sourcen

#1 Beitrag von ElBlues » 13. Apr 2010 7:46

Eigentlich kann ich ja mit Google und Co umgehen, aber in dem Fall bin ich grandios gescheitert. Ich bin auf der suche nach einem Source-Tarball für die libmysql. unter dev.mysql.com gibt es nur fertige Binaries für Windows, launchpad.net bietet nur Zugriff auf das Source-Repository, welches natürlich nur einen experimentelle Entwicklerstand enthält. Deswegen meine Frage: wo gibt es die libmysql als Sourcecode zum Download?
http://www.kaufkauf.net - nie wieder Einkäufe vergessen!

Benutzeravatar
Janka
Beiträge: 3581
Registriert: 11. Feb 2006 19:10

#2 Beitrag von Janka » 14. Apr 2010 15:21

Installier doch einfach das passende Quellpaket aus deiner Distibution.

Janka
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.

ElBlues
Beiträge: 127
Registriert: 25. Mär 2008 12:50
Kontaktdaten:

#3 Beitrag von ElBlues » 15. Apr 2010 11:44

In dem Fall gibt es keine Distribution sondern ein extrem verschlanktes, customized System, das auf nix bekanntem aufsetzt.
http://www.kaufkauf.net - nie wieder Einkäufe vergessen!

Benutzeravatar
Janka
Beiträge: 3581
Registriert: 11. Feb 2006 19:10

#4 Beitrag von Janka » 15. Apr 2010 19:32

Trotzdem kannst du auf deinem Entwicklungsrechner das Quellpaket installieren. Dann hast du doch Quellen...

Janka
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.

Antworten