Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Von Lubuntu 10.04 auf 10.10 updaten/upgraden

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Albert
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Jul 2010 13:21   Titel: Von Lubuntu 10.04 auf 10.10 updaten/upgraden

In naher Zukunft kommt ja die Ubuntu 10.10 version heraus. Bis jetzt update ich via sudo apt-get dist upgrade das System. Doch wie soll ich vorgehen,wenn eine komplett neue Version rauskommt?? Lieber doch die neue Version auf CD brennen und auf die alte Version überspielen? Oder doch einfach sudo apt-get dist upgrade ausführen?
Denn ich hatte mal xubuntu gehabt und es kam eine neuere Version raus. Und nach dem sudo apt-get.... fror das System komplett ein und eine Neuinstallion war die Folge.
Was oder wie würdet ihr mir raten??

MfG
albert
 

zitrone



Anmeldungsdatum: 24.02.2010
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 24. Jul 2010 23:54   Titel: Re: Von Lubuntu 10.04 auf 10.10 updaten/upgraden

Albert hat folgendes geschrieben::

Was oder wie würdet ihr mir raten??

Bleib bei der 10.04
Das ist eine LTS und Du hast somit die naechsten 3 Jahre ruhe.
_________________
Gelbe Grüße!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

123888
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Sep 2010 14:57   Titel: langfristige Lauffähigkeit alter Apps

"Das ist eine LTS" wie in etwa 8.04 "und Du hast somit die naechsten 3 Jahre Ruhe" und
wir haben hier mehr als bei 10.04 und obendrauf eine intrepid overlay-Fläche.

Hübsch ist weniger wichtig sondern die langfristige Lauffähigkeit alter Apps :
 

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 03. Sep 2010 19:26   Titel:

Hi!

Und wer keine Ruhe will, ändert einfach die Repositorien in /etc/apt/sources.list und kann dann nach "aptitude update" ein ganz normales "aptitude dist-upgrade" oder vielleicht besser "aptitude full-upgrade" machen.

Das dauert aber verdammt lange, da so ziemlich jedes Paket ersetzt wird. Man muss aber nicht alles auf einmal machen. Es bietet sich an, erst einmal libc6 zu updaten, was man auch erreichen kann, indem man irgendwelche kleineren Pakete updatet. Ich würde evtl. mit aptitude selbst anfangen:

Code:
aptitude install aptitude apt-get


Grüße,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Lateralus
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 05.05.2004
Beiträge: 1238

BeitragVerfasst am: 26. Sep 2010 8:12   Titel:

Wenn du die grafische Oberfläche laufen hast, sollte

Code:
gksudo update-manager -c


seinen Dienst tun. Ist dies nicht der Fall, kannst du mit

Code:
sudo do-release-update


aus dem Paket "update-manager-core" dein System aktualisieren. Ich hatte ebenfalls schon mal Probleme mit "apt-get distupgrade". Mit dem update-manager jedoch noch nicht.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Software Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy