OpenOffice 3.2.1 Text schreiben

Software besorgen und anwenden
Antworten
Nachricht
Autor
Gillo
Beiträge: 58
Registriert: 12. Nov 2008 15:23

OpenOffice 3.2.1 Text schreiben

#1 Beitrag von Gillo » 24. Aug 2010 16:49

Hallo,

ich bin fast am verzweifeln. Ich wollte nur ein kurzes Schreiben anfertigen, mit drei Abschnitten. Aber das Programm ist so furchtbar übrladen, dass ich mehr Zeit brauche die automatischen " Hilfen " wieder zu löschen als den Text zu schreiben. Da funktionieren die Tasten einfügen und entfernen anders oder gar nicht, auch die Leertaste wird nicht angenommen und wenn man dann fertig ist und für das gesamte Dokument eine andere Schriftgröße auswählt, geht das ganze Theater von vorn los. Ich nenne so etwas verschlimmbessern.

Wie kann ich die gesamte Automatik ausblenden ?

Oder ein anderes Textprogramm, für normale Anwender und nicht für Profis, wo ich nicht erst stundenlange Übungen absolvieren muß.

Die Programmierer haben sich bestimmt alle Mühe gegeben und gute Absichten gehabt. aber für mich ist das nichts.

Viele Grüße
Roland
Bitte nicht auf englisch-sprachige Seiten verweisen, kann nur sächsisch

ups

keine hilfe

#2 Beitrag von ups » 24. Aug 2010 18:07

Gudden Dag,

das was Du schreibst kann ich mir nicht vorstellen.
Da ist bestimmt die Office-Installtion oder sogar die PC-Installtion schief gelaufen.

Da wird Dir wohl keiner helfen können, wirst es nochmal neu aufsetzen müssen und auf intakter Hardware :(

Benutzeravatar
Janka
Beiträge: 3581
Registriert: 11. Feb 2006 19:10

#3 Beitrag von Janka » 24. Aug 2010 22:10

"Hauptmenü->Format->AutoFormat->Während der Eingabe" abschalten.

Janka
Ich vertonne Spam immer in /dev/dsp statt /dev/null.
Ich mag die Schreie.

lotharb
Beiträge: 411
Registriert: 10. Feb 2002 21:39
Wohnort: Heroldsberg (ERH)

#4 Beitrag von lotharb » 25. Aug 2010 12:07

Hallo Gillo

Vielleicht löst diese Seite einige deiner Probleme.

Grüße nach Sachsen
Lothar

Gillo
Beiträge: 58
Registriert: 12. Nov 2008 15:23

#5 Beitrag von Gillo » 25. Aug 2010 13:30

Dal bin ich froh, dass ich nicht allein das nervend finde

Die Seite von lotharb ist gut, Danke .

Der Hinweis AutoFormat Während der Eingabe abschalten ist auch richtig, nützt nur nichts, wenn man schon geschrieben hat und danach ändern will.

Danke für die Hinweise.

Viele Grüße
Roland
Bitte nicht auf englisch-sprachige Seiten verweisen, kann nur sächsisch

Antworten